Navigation

Menü

Service und Vorteile

  • Bis zu 15 % Mengenrabatte
  • Gratis Lieferung ab einem Bestellwert von CHF 60.–
  • Bestellung auf Rechnung
  • Persönliche Lehrmittelberatung
Shop-Informationen

Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte

Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht

1. bis 6. Klasse

Produkt Eckdaten

ISBN
978-3-264-83953-1
Stückpreis
CHF 54.00
Rabatte
Mengenrabatt ab 10 Exemplaren

Produktbeschreibung

Umfang:
272 Seiten

Lehrpersonen der Primarstufe erleben innerhalb ihrer Klassen ein breites Spektrum mathematischer Kompetenzen. So gibt es immer eine Anzahl sehr guter Rechnerinnen und Rechner sowie einige langsamere Schülerinnen und Schüler. Zwischen diesen Gegensätzen steht die Mehrzahl der Lernenden, deren Fähigkeiten jedoch nicht homogen, sondern wiederum breit gestreut sind.

Die Unterrichtsvorschläge aus dem Titel «Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte» ermöglichen es Lehrpersonen,

  • alle Kinder einer Klasse an den gleichen Aufträgen arbeiten zu lassen und dabei
  • jedes Kind auf dem ihm angemessenen Niveau zu fordern.

Die Lernumgebungen basieren auf den didaktischen Grundprinzipien wie das «Zahlenbuch», können aber auch in Verbindung mit anderen Lehrmitteln eingesetzt werden. Im Zentrum stehen die grundlegenden Themen des Mathematikunterrichts der Primarstufe.

Alle Lernumgebungen wurden in der Unterrichtspraxis mehrfach erprobt. Kernstücke des Buches sind die kommentierten Schülerdokumente aus den Erprobungen, die das Spektrum möglicher Lernergebnisse veranschaulichen.

Der Band erscheint in der Reihe «Spektrum Schule». Die Werke dieser Reihe behandeln Aspekte der Unterrichtspraxis in der Volksschule.

Kopiervorlagen

Alle Kopiervorlagen werden kostenlos zum Download angeboten.

Download