Navigation

Menü

Veranstaltungen

978 3 264 84700 0 Schweizer Zahlenbuch 1 Schulbuch Ausgabe ab 2017 klett und balmer

Neuausgabe «Schweizer Zahlenbuch» live entdecken

Die Neuausgabe des führenden Schweizer Mathematiklehrmittels setzt die Ziele und Vorgaben des Lehrplans 21 noch passgenauer um und garantiert Ihnen - trotz der erheblichen Überarbeitung - eine nahtlose Weiterarbeit, wenn Sie das «Schweizer Zahlenbuch» bereits kennen. Hilfestellungen und Grundlagen zum Unterrichten in altersdurchmischten Klassen sowie Differenzierungsmöglichkeiten haben wir besonders berücksichtigt. Während der Präsentation stellen wir auch die wesentlichen Neuerungen hinsichtlich Aufbau, Layout, dem Übungsangebot und den intergrierten digitalen Materialien wie dem Blitzrechnen vor. Im Rahmen der Präsentation der Neuausgabe des «Schweizer Zahlenbuchs» (Bände 1, 5 und 6) und eines anschliessenden Apéros besteht auch die Möglichkeit, spezifische Themen und Problemstellungen direkt mit einer der Autorinnen zu erörten. Nutzen Sie diese Möglichkeit.

Datum:
06. November 2019
Zeit:
17:30-19:30
Ort:
Bern
Zur Anmeldung

Impulstagung veranstaltung teaserbild

Impulstag zum Zweiten. Differenzieren in der Primarschule

Jedes Kind lernt und entwickelt sich auf seine eigene Weise. Wie also kann der Unterricht in der Primarschule so gestaltet werden, dass er für alle Kinder gleichermassen wirksam und spannend bleibt? Mit den passenden Techniken und Werkzeugen gelingt es, individuelle Bedürfnisse zu erkennen und auf sie einzugehen. Am zweiten Impulstag «Differenzieren in der Primarschule» tanken Sie neue Ideen und erfahren von praktische Anwendungshilfen für Ihren Unterricht, diskutieren mit Fachexperten, tauschen sich mit Kolleginnen aus und stöbern in Neuerscheinungen. «Differenzieren in der Primarschule» ist die Neuauflage eines ersten Impulstages, den wir zweimal im Jahr veranstalteen. Die Teilnahme ist kostenlos und kann an die berufliche Weiterbildung angerechnet werden.

Rüschlikon ZH

Datum:
16. November 2019
Zeit:
08.30–16.30 Uhr
Ort:
Gottlieb Duttweiler Institut, Langhaldenstrasse 21, 8803 Rüschlikon ZH
Zur Anmeldung

Yw3 veranstaltung klett und balmer

Erfolgreich unterrichten mit dem neuen «Young World 3 – Class 5»

Ein neues oder verändertes Lehrmittel eröffnet andere Zugänge zum Sprachunterricht, erfordert aber auch eine vertiefte Auseinandersetzung mit Inhalten sowie Methodik und Didaktik. Eine konkrete und praxistaugliche Einführung ermöglicht einen erfolgreichen Start mit der Weiterentwicklung von «Young World 3» und entlastet die Lehrpersonen in der Vorbereitung. Der Kurs wird in Kooperation mit der ZAL – Zürcher Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung der Lehrpersonen – angeboten.

Datum:
17. Juni 2020
Zeit:
13.30–17.00 Uhr
Ort:
Zürich
Die Anmeldung erfolgt direkt über ZAL

Handbuch mein sprachschluessel 978 3 264 83992 0 klett und balmer

Eine Einführung in das Lehrmittel «Mein Sprachschlüssel»

Sprachliches Handeln findet in jedem Moment statt. Mit einem gezielten Aufbau sozialer und kommunikativer Kompetenzen wirkt sich Sprachförderung für alle Beteiligten positiv aus. Mit dem Konzept von «Mein Sprachschlüssel» und den für die Praxis umgesetzten Spiel- und Lernbereichen lässt sich ein wertvoller Fundus für den Unterricht schaffen. Der Kurs wird von Tanja Spuler geleitet und umfasst 6 Lektionen.

Zürich

Datum:
19. September 2020
Zeit:
09.00 – 16:00
Ort:
ZAL – Zürcher Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung der Lehrpersonen
Die Anmeldung erfolgt direkt über ZAL

Yw1 3 veranstaltung klett und balmer v2

Beurteilen und Fördern mit «Young World» – so gelingts

Die Leistungsbeurteilung ist ein umfassendes Thema. Effektive Beurteilung bedeutet weit mehr als nur Prüfen. Durch regelmässige Beurteilung der Lernenden werden diese in ihren Stärken bestätigt und in ihren Schwächen unterstützt. Für die Arbeit mit «Young World» gibt es mannigfaltige Möglichkeiten, wie der Lernerfolg jedes Schülers und jeder Schülerin gewährleistet werden kann. Der Kurs wird in Kooperation mit der ZAL – Zürcher Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung der Lehrpersonen – angeboten.

Datum:
04. November 2020
Zeit:
14.00–17.30 Uhr
Ort:
Zürich
Die Anmeldung erfolgt direkt über ZAL

Sprachbuch die buchstabenreise 978 3 264 83649 3 klett und balmer

Eine Einführung in das Lehrmittel «Die Buchstabenreise»

«Die Buchstabenreise» beinhaltet die wichtigen Übungsbereiche zum Schriftspracherwerb (Grafomotorik, phonologische Bewusstheit, Sichtwortschatz, Umgang mit Texten, Schreibanlässe). Sie regt die Lernenden zu eigenständigem Tun und Üben an. Im Kurs werden Aufbau und Hintergründe des Lehrmittels, didaktische Schwerpunkte und die Handhabung des Beobachtungsinstruments thematisiert. Der Kurs wird von Adalbert Bircher-Bühler geleitet und umfasst 6 Lektionen verteilt auf zwei Nachmittage.

Zürich

Datum:
10. Juni - 04. November 2020
Zeit:
14:00 – 17:00
Ort:
ZAL - Zürcher Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung der Lehrpersonen
Die Anmeldung erfolgt direkt über ZAL