mathbuch IF

 

Mathematik für die Sekundarstufe I

Begleitband für die integrative Förderung. Mit Nutzungslizenz für Online-Material (Kopiervorlagen, Lösungen, Rechentraining IF online). Zehnjahreslizenz

7. bis 9. Schuljahr


978-3-264-84191-6 | Fr. 79.00Kein PrüfstückSymbolerklärung
Diese Titel werden nur zum angegebenen Preis abgegeben. Keine Prüfstücke oder Ermässigung möglich.

Noch nicht erschienen, geplant für April 2017


Unsere Empfehlungen zu diesem Artikel.





Umfang: 176 S.

Lücken erkennen und schliessen
Das «mathbuch IF» richtet sich an Regellehrpersonen sowie Förder- oder IF-Lehrpersonen, die Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten in Mathematik unterrichten. Es bietet reichhaltige Aufgaben, um fehlende Voraussetzungen aufzuarbeiten und das Verständnis von mathematischen Inhalten der Sekundarstufe I zu fördern – vor allem zu den Bänden 1 und 2 des «mathbuchs».

Angepasste Lernschritte
Das «mathbuch IF» ist kompakt. Es orientiert sich an den reduzierten Mindestanforderungen des Lehrplans 21 und an den Kompetenzzielen von Berufen mit Attestausbildung. Die Schülerinnen und Schüler mit speziellem Förderbedarf arbeiten mit dem gleichen Schulbuch wie die Klasse. Das Arbeitsheft brauchen sie nicht. Sie nutzen stattdessen die Kopiervorlagen des «mathbuch IF» mit den angepassten Lernschritten.

Aufbau
Das «mathbuch IF» besteht aus:

  • einem Begleitband mit Hintergrundinfos und einem umfangreichen Praxisteil mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen,
  • Kopiervorlagen (445 Seiten) und Lösungen unter www.mathbuch.info im Bereich «IF»,
  • Rechentraining IF online mit rund 1‘500 vereinfachten Aufgaben sowie Downloadmöglichkeiten von Übungsserien unter www.mathbuch.info im Bereich «Üben».

Rechentraining IF online für Schülerinnen und Schüler
Die vereinfachten Übungen des Rechentrainings IF unterstützen beim Lernen und Festigen des Stoffes.




mathbuch IF

Mathematik für die Sekundarstufe I

Rechentraining IF online. Nutzungslizenz für Schülerinnen und Schüler. Jahreslizenz

7. bis 9. Schuljahr


nach oben

Veröffentlicht am