Navigation

Klett und Balmer Verlag

Menü

alt
  • Französisch
  • 2. Zyklus

Ça roule

AdL immer mitgedacht

«Ça roule» kommt gut an, gerade bei heterogenen Klassen. Das Französischlehrwerk bietet vielfältige Unterstützung für die Lehrperson – neu auch Lektionenplanungen für altersdurchmischtes und differenzierendes Lernen.

Im neuen Schuljahr sind viele weitere Schulen mit «Ça roule» gestartet, das inzwischen für die 3. bis 5. Klasse vollständig vorliegt. Der letzte Band für die 6. Klasse erscheint pünktlich auf das kommende Schuljahr. Die Rückmeldungen aus der Praxis sind überaus positiv: Es zeigt sich, dass die Kinder mit «Ça roule» Spass an ihrer ersten schulischen Fremdsprache entwickeln und sie gerne sprechen. Das freut die Lehrpersonen – und sie schätzen an «Ça roule» noch einiges mehr.

Da wären etwa die kostenlosen Downloads auf der Lehrwerkswebsite. Neben Budgetierungshilfen und Elterninfos gehören zu diesem Service für jeden Band Kompetenzraster zum Lehrplan, Wörterlisten, die Übersichten Tableaux des contenus, Jahresplanungen sowie die nach Wochen aufgeteilten Lektionenplanungen.

Die Kinder begegnen bereits gelerntem Stoff immer wieder.
Katharina Blarer, Projektleiterin und Redaktorin

Achtung, fertig, los: Lektionen to go!

Die Lektionenplanungen liefern für jede Unité und jedes Télescope Angaben zu Inhalt, Sozialform, Material und Zeitaufwand. Das sind richtige «Lektionen to go» – und sie werden neu auch speziell für altersdurchmischtes Lernen (AdL) aufbereitet.

Denn diese Unterrichtsform wurde bei «Ça roule» von Anfang an mitgedacht. «Grundlegend dafür sind der themenbasierte Aufbau und die spiralförmige Progression», erklärt Katharina Blarer, Projektleiterin von «Ça roule» in der Redaktion des Klett und Balmer Verlags.

18 ca roule in3 rundgang 3 2023 klett und balmer
Katharina Blarer

«Die Kinder begegnen bereits gelerntem Stoff immer wieder. Für alle vier Kompetenzbereiche – also Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören – gibt es dazu Aufgaben mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Offene Aufgaben sowie die Hinweise im Begleitband zum Reduzieren und Erweitern von Anforderungen helfen zusätzlich beim Differenzieren.»

Die detaillierten Lektionenplanungen erleichtern die AdL-Unterrichtsvorbereitung nun zusätzlich. Für altersdurchmischte Gruppen der 3. und 4. Klasse können sie für die ersten acht Wochen des Schuljahrs auf der Website heruntergeladen werden – jeweils für die Unité 1 und das Télescope A von Band 3 und Band 4. Bei entsprechender Nachfrage werden sie für die weiteren Unités/Wochen ebenfalls bereitgestellt.

Durch themenbasierten Unterricht mit befinden sich alle Kinder unabhängig von ihrem Lernstand auf derselben inhaltlichen Insel. Die Lernlandkarte – eine Kopiervorlage – bietet ihnen den Überblick.

Ça roule

Das neue Lehrwerk für Französisch als erste Fremdsprache ist in den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Freiburg und Solothurn zugelassen. Auf das Schuljahr 2024/25 erscheint für die 6. Klasse der letzte Band – Cahier und Entraînement werden im April 2024 vorliegen, im Mai folgt die AdL-Handreichung für die 5./6. Klasse.

Was mit «Ça roule» im Zyklus 2 beginnt, führt im Zyklus 3 «C’est ca» fort. Und mit der Neuausgabe von «New World» entsteht nach ähnlichem Konzept ein Lehrwerk für die Kantone mit Englisch als zweiter Fremdsprache.

Auf der Lehrwerkswebsite und auf unserem Youtube-Kanal informieren Videos zu «Ça roule», und es finden sich aufgezeichnete Webinare zum Nachschauen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Produktmanagerin Hildegard Meier.

caroule3-6.ch

Lehrer Raphael Tröhler: «AdL lohnt sich aus meiner Sicht»

Das kostenlose neue Angebot ergänzt die Planungshilfen, welche die Handreichung «Unterrichtshilfen für altersdurchmischtes und differenzierendes Lernen» enthält. Diese basieren auf einem Modell, das dem AdL-Unterricht Struktur verleiht und den Kindern individuellen Entfaltungsraum lässt. Katharina Blarer: «Die Handreichung zeigt im Detail auf, wie jede Unité von ‹Ça roule› entlang dieses Modells differenzierend aufbereitet werden kann, mit Verweisen auf den jeweils anderen Band. Zudem hilft sie bei der Beurteilung auf verschiedenen Niveaus.»

Autorin der Handreichung ist Dr. Silvia Frank Schmid von der PH Luzern. AdL ist einer ihrer Arbeitsschwerpunkte. Aktuell schreibt sie an der Handreichung für die 5./6. Klasse – für die 3./4. Klasse liegt sie bereits vor und wird gerne genutzt.

Raphael Tröhler von der bernischen Schule Oberthal setzt «Ça roule» seit zwei Jahren altersdurchmischt ein und berichtet: «Ich mache sehr gute Erfahrungen. AdL lohnt sich aus meiner Sicht. Zum Beispiel, weil die Kinder der 4. Klasse diejenigen der 3. Klasse unterstützen können. Dabei repetieren sie und merken, wie viel sie schon gelernt haben. Das motiviert, und es wird doppelt profitiert. Natürlich birgt diese Unterrichtsform ein paar Herausforderungen. Aber die Angebote des Verlags geben Halt.»

Dazu zählen neben der Handreichung und den neuen Lektionenplanungen auch spezifische Webinare zu AdL mit «Ça roule». Das nächste Webinar findet am 19. Oktober 2023 statt.

Downloads mit Lektionenplanungen AdL

Neben dem passenden Konzept bietet «Ça roule» für AdL eine Handreichung sowie Webinare – und neu auch detaillierte Lektionenplanungen.


Weitere Artikel zum Thema

Teaser-ca-bouge-1-2-klett-und-balmer
  • Französisch
  • 3. Zyklus

Ça bouge 3

Lektion to go: Verkehrte Welt im Französisch­unterricht

Die Télescopes von «Ça bouge» können Sie unabhängig vom Französischlehrwerk einsetzen. Wir zeigen Ihnen hier Schritt für Schritt, wie Sie mit ­Schülerinnen und ­Schülern der 7. Klasse in vier Lektionen das Télescope A, «Le monde à l’envers», erarbeiten.

  • Yvonne Bugmann
  • 15.01.2019
Teaser young world 1 neu klett und balmer
  • Englisch
  • 2. Zyklus

Young World

Der neue Band 3

Das Lehrwerk «Young World» kommt richtig gut an. Dieses Jahr erscheint die Weiterentwicklung von Band 3 für die 5. Klasse: ­aktualisiert, optimiert und weiterhin alltagsnah, spielerisch und alle Sinne ansprechend.

  • Theresia Schneider
  • 14.01.2020
Teaser ca bouge 3 5 klett und balmer
  • Französisch
  • 3. Zyklus

Ça bouge

Animierend und motivierend

Die Arbeiten an «Ça bouge 4» für die 8. Klasse laufen auf Hochtouren. Wir verraten Ihnen hier den Inhalt der Unités. Diese wurden von verschiedenen Lehrpersonen erprobt. Zwei Lehrer geben Auskunft, was sie an dem Französischlehrwerk besonders schätzen.

  • Yvonne Bugmann
  • 14.01.2020
06 cortinas 1 rundgang 1 2020 klett und balmer
  • Mathematik
  • 1. Zyklus
  • 2. Zyklus

Schweizer Zahlenbuch

Illustrationen, die Geschichten erzählen

Ruth Cortinas illustriert das «Schweizer Zahlenbuch 1 und 2». Ein Besuch in ihrem Atelier in der Stadt Zürich.

  • Yvonne Bugmann
  • 14.01.2020