Navigation

Klett und Balmer Verlag

Menü

alt
  • Französisch
  • 3. Zyklus

C’est ça

Sprachkompetenzen fördern, Lernziele erreichen

Im nächsten Schuljahr hält «C’est ça 7–9» auch den letzten Band der Reihe bereit und vervollständigt diese. Das umfangreiche Angebot deckt die Bedürfnisse sowohl bei den Grundanforderungen (Niveau G) als auch bei den erweiterten Anforderungen (Niveau E) – immer mit spannenden Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen.

Nahtlos an den Unterricht im Zyklus 2 schliesst «C’est ça» im Zyklus 3 an. Das Lehrmittel für Französisch als erste Fremdsprache ermöglicht ein erfolgreiches und freudvolles Lernen und Unterrichten. Der dritte und letzte Teil – «C’est ça 9» – erscheint auf das Schuljahr 2024/25 und macht das stufenübergreifende Lehrwerk komplett. Wir zeigen Ihnen, was der neue Band 9 für die Sekundarstufe bereithält.

E-Version: An einem Fantasyroman weiterschreiben

Nachdem wir im «Rundgang» 2/2023 bereits die G-Version (Grundanforderungen) genauer vorgestellt haben, möchten wir nun einige Punkte aus der Version für die erweiterten Anforderungen in den Fokus rücken. Diese reicht das Niveau B1.1/B1.2. Es wird nochmals neue Grammatik vermittelt, die Komplexität nimmt im Laufe der drei Jahre zu.

Die Lernenden finden sich in Alltagssituationen zurecht, können sich zu unterschiedlichen Themen eine Meinung bilden und diese auch ausdrücken. Geschaffen wird eine optimale Grundlage für die Heterogenität innerhalb der Klasse und – falls angestrebt – die Vorbereitung zu den Aufnahmeprüfungen am Gymnasium. Ein anschauliches Beispiel für die steigende Komplexität zeigt Unité 17, in der ein Fantasyroman der französischen Jungautorin Alexiane de Lys behandelt wird (Illustration oben). In dieser Einheit lesen die Schülerinnen und Schüler Auszüge aus dem Roman, finden heraus, welchem Lesetyp sie entsprechen, und eruieren, welche Schreibstrategien sie bereits kennen. Zum Abschluss verfassen sie, passend zur Handlung der Geschichte, selbstständig eine Fortsetzung.

26 c est ca in1 rundgang 1 2024 klett und balmer
Die Westschweiz kennen lernen: Mit dem Spiel wird eine Reise durch die Romandie unternommen und gleichzeitig Grammatik, Wortschatz und landeskundliches Wissen trainiert.

Starker Bezug zur Westschweiz

Dennoch gehen die beiden Versionen G und E Hand in Hand: Neben anspruchsvolleren Unités für die Version E verfügen andere Kapitel über mehr gemeinsame Inhalte und ermöglichen den Lehrpersonen einen niveaudurchmischten Unterricht. Durch das Integrieren altersgerechter Themen aus dem Alltag der Lernenden wird die Brücke zu ihrer Lebenswelt geschlagen. Während es für viele 16-Jährige jetzt darum geht, sich auf den Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten, eine Lehrstelle zu finden oder einen Sprachaufenthalt zu planen, wird genau diese Thematik in «C’est ça 9» aufgegriffen. Im November 2023 wurde vom Bundesrat ein Gesetz verabschiedet und an das Parlament überwiesen, das den Austausch und die Mobilität in der Aus- und Weiterbildung auf nationaler und internationaler Ebene fördert. In diesen Rahmen lässt sich auch die letzte Unité von Band 9 einbetten, denn hier setzt man sich intensiv mit der französischsprachigen Schweiz und deren Besonderheiten auseinander.

Neben Westschweizer Redewendungen oder dem Montreux Jazz Festival werden auch Freizeitaktivitäten oder eben Austauschprogramme in der Romandie behandelt. Der alltagsnahe Wortschatz wird genauso systematisch vermittelt, repetiert und vertieft wie die Grammatik. Nicht zuletzt lernen die Schülerinnen und Schüler beider Niveaustufen, worauf es bei einem Bewerbungsvideo ankommt, und nehmen selbst eines auf.

Übergang von der Primarschule zu «C’est ça»

Damit der Übergang von Zyklus 2 zu Zyklus 3 gelingt, haben wir praktische und reichhaltige Hilfen für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie von der Verortung im Lehrplan 21 über Stoffübersichten bis zu Extra-Aufgaben im Arbeitsblattgenerator alles, was Sie für einen optimalen Start auf der Sekundarstufe I brauchen.

klett.ch/cestca-uebergangshilfen

So lernen Sie die Reihe kennen

Wenn Sie einen vertieften Blick in das Lehrwerk «C’est ça 7–9» werfen oder es selbst ausprobieren möchten, dann gibt es dazu verschiedene Möglichkeiten. Gerne stellen wir Ihnen ein Testpaket zur Verfügung. Scannen Sie unten stehenden QR-Code oder schreiben Sie direkt ein E-Mail an Produktmanagerin Hildegard Meier, sie wird Ihnen die Unterlagen zustellen. Oder möchten Sie lieber, dass ein Lehrmittelberater bei Ihrer Schule vorbeikommt und das Lehrmittel vorstellt? Hildegard Meier stellt den Kontakt für Sie her.

Haben Sie gewusst, dass «C’est ça» mit einem Worlddidac Award 2023 ausgezeichnet wurde? Die gesamte Reihe des preisgekrönten Lehrwerks ist übrigens auch als komplett digitale Ausgabe «digiOne» erhältlich.

klett.ch/cestca-testpaket

cestca7-9.ch


Weitere Artikel zum Thema

Teaser-ca-bouge-1-2-klett-und-balmer
  • Französisch
  • 3. Zyklus

Ça bouge 3

Lektion to go: Verkehrte Welt im Französisch­unterricht

Die Télescopes von «Ça bouge» können Sie unabhängig vom Französischlehrwerk einsetzen. Wir zeigen Ihnen hier Schritt für Schritt, wie Sie mit ­Schülerinnen und ­Schülern der 7. Klasse in vier Lektionen das Télescope A, «Le monde à l’envers», erarbeiten.

  • Yvonne Bugmann
  • 15.01.2019
Teaser prisma klett und balmer
  • Natur & Technik
  • 3. Zyklus

Prisma 1

Lektion to go: Alles sauer?

Mit «Prisma» vermitteln Sie nicht nur Wissen und Theorie, sondern Sie wecken bei Ihren Schülerinnen und Schülern ­Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen. Am Beispiel der Unterrichtseinheit «pH-Wert und Indikatoren» (Band 1, Thema «Stoffe und ihre Eigenschaften») zeigen wir Ihnen, wie Sie mit «Prisma» drei Lektionen forschend-entdeckenden Unterricht für die 7. Klasse differenziert gestalten.

  • Yvonne Bugmann
  • 14.05.2019
19 prisma 1 rundgang 3 2019 klett und balmer
  • Natur & Technik
  • 3. Zyklus

Prisma

«Ich kenne kein anderes Buch so gut wie ‹Prisma›»

Im Frühjahr 2020 erscheint Band 2 von «Prisma», unserem Lehrwerk für den Natur-und-Technik-Unterricht auf der Sekundarstufe I. Co-Projektleiterin Eva von Wyl sagt, welche Themen behandelt werden und was das Lehrwerk so erfolgreich macht.

  • Yvonne Bugmann
  • 29.08.2019
Teaser open world 1 klett und balmer
  • Englisch
  • 3. Zyklus

Open World 1

Lektion to go: Bist du fit?

Unsere aktuelle «Lektion to go» stammt aus der Unit 3 des Englischlehrwerks «Open World 1» für die 7. Klasse. Hier erfahren Sie, wie Sie das Unterkapitel «Sport for everyone!» in einer Doppellektion unterrichten.

  • Corinne Giancola-Bürer
  • 03.09.2019