Navigation

Klett und Balmer Verlag

Menü

alt
  • Französisch
  • 2. Zyklus

Ça roule

«Die Kinder sind ­begeistert und ­motiviert»

Im nächsten Frühjahr erscheint Band 5 von «Ça roule», unserem Lehrwerk für Französisch als erste Fremdsprache ab der 3. Klasse. Auf die Lernenden warten wieder spannende Themen: Erfindungen, ein Quartierfest, Comics.

Unterrichtshilfe für AdL

Im Juni erscheint die Unterrichtshilfe für altersdurchmischtes und differenzierendes Lernen mit «Ça roule 3+4». «Ça roule» eignet sich dank seinem themenorientierten Aufbau sehr gut für altersdurchmischtes Lernen.

Die Unterrichtshilfe stellt ein geeignetes Modell zur strukturierten Organisation des Unterrichts vor. Die Lernlandkarte gibt einen umfassenden Überblick über die abzudeckenden Themen, Wortfelder und sprachlichen Strukturen.

Seit bald einem Jahr wird mit unserem Französischlehrwerk «Ça roule» unterrichtet, und wir erhalten unzählige erfreuliche Rückmeldungen. Auch Marissa Gehr, die in Arlesheim (BL) damit arbeitet, ist begeistert: «Wir sind alle sehr zufrieden mit ‹Ça roule›», erzählt sie am Telefon. «Das Lehrwerk ist klar strukturiert, klar aufgebaut und die Lernziele sind klar ausgewiesen. Der Wortschatz umfasst nützliche Alltagswörter, mit denen die Kinder etwas anfangen können. Manche Eltern erzählen, dass ihre jüngeren Kinder schon besser Französisch sprechen als ihre älteren Geschwister! Gut finde ich auch, dass der Wortschatz aus einer Unité in der nächsten jeweils wieder aufgegriffen und erweitert wird. Und die Kinderstimmen auf den Audioclips sind total herzig. Es ist sehr hilfreich, dass die Kinder hören, wie die Sätze korrekt ausgesprochen werden, auch wenn sie manchmal finden, dass es ein bisschen schnell geht. Es macht Spass, mit ‹Ça roule› zu unterrichten. Auch die Kinder sind begeistert und motiviert.»

Der Wortschatz ­umfasst nützliche ­Alltagswörter, mit denen die Kinder etwas anfangen ­können.
Marissa Gehr, Primarlehrerin

Flugobjekte erfinden und Paris entdecken

Band 4 ist kürzlich erschienen, «Ça roule 5» folgt im März 2023. Sie können sich schon jetzt ein Bild davon machen: Eine erste Unité von «Ça roule 5» ist bereits online und unter caroule3-6.ch einsehbar.

Auf diese Themen dürfen Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler sich in der 5. Klasse freuen:

1. Les inventions, ça roule: In dieser Unité lesen die Schülerinnen und Schüler einen Comic über einen Erfinder und erhalten Infos zu einem Wettbewerb für junge Erfinderinnen und Erfinder in Frankreich. Sie hören den Bericht eines jungen Tüftlers und lernen aussergewöhnliche Erfindungen kennen. Schliesslich kreieren sie selbst ein Flugobjekt aus Papier.

  • Télescope A – En classe et sur scène: Beim Télescope A wenden die Schülerinnen und Schüler die Langage de classe an und führen typische ­Szenen aus dem Klassenzimmer auf.

2. Rendez-vous avec les animaux: Die zweite Unité führt die Schülerinnen und Schüler in die Tierwelt. Sie lesen den Tagesablauf eines jungen Elefanten und hören die Lautsprecherdurchsagen eines Zoos. Danach beschreiben sie ihren eigenen Tagesablauf und lernen die Tages- und Uhrzeiten kennen. Zum Abschluss dieser Unité präsentieren die Lernenden einen Tag im Leben ihres Lieblingstiers.

  • Télescope B – Je fais les courses: Die Kinder lesen Einkaufslisten in verschiedenen Sprachen und vergleichen die Wörter für Lebensmittel.

3. Dans un quartier de Paris: In der dritten Unité ­entdecken die Schülerinnen und Schüler ein Quartier in Paris. Für ein Quartierfest planen sie das kulinarische Angebot und gehen dafür ­einkaufen.

  • Télescope C – L’atelier BD: Die Schülerinnen und Schüler stellen einen eigenen Comic her.

4. Ma musique, ma vie: In dieser Unité tauchen die Schülerinnen und Schüler in die französische Musikwelt ein und stellen ihr Lieblingslied an einer Talentshow vor.

  • Télescope D – Chacun son goût: Beim Télescope D veranstalten die Schülerinnen und Schüler einen Genusstag in der Klasse.

Lehrpersonen 6. Klasse gesucht

Neben der Arbeit an Band 5 ist das Entwicklungsteam auch dabei, den Band für die 6. Klasse zu erarbeiten. Begleitet wird die Arbeit von einer Echogruppe aus der Praxis. ­Möchten Sie als Lehrperson aktiv zu den Inhalten bei­tragen und miterleben, wie ein Lehrwerk entsteht? Dann freut sich Projektleiterin Katharina ­Blarer auf Ihre Kontakt­aufnahme: katharina.blarer@klett.ch

Gleich aufgebaut, komplexerer Inhalt

Band 5 ist gleich aufgebaut wie die Bände 3 und 4, ­sodass Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler sich rasch zurechtfinden. Die Themen und die Grammatik werden komplexer, und immer mehr Anweisungen erfolgen auf Französisch. Die Kinder entdecken über «Ça roule» immer mehr von der Welt. Dementsprechend wird auch ihr Wortschatz laufend grösser, bleibt aber alltagsnah.

caroule3-6.ch


Weitere Artikel zum Thema

Teaser-ca-bouge-1-2-klett-und-balmer
  • Französisch
  • 3. Zyklus

Ça bouge 3

Lektion to go: Verkehrte Welt im Französisch­unterricht

Die Télescopes von «Ça bouge» können Sie unabhängig vom Französischlehrwerk einsetzen. Wir zeigen Ihnen hier Schritt für Schritt, wie Sie mit ­Schülerinnen und ­Schülern der 7. Klasse in vier Lektionen das Télescope A, «Le monde à l’envers», erarbeiten.

  • Yvonne Bugmann
  • 15.01.2019
Teaser young world 1 neu klett und balmer
  • Englisch
  • 2. Zyklus

Young World

Der neue Band 3

Das Lehrwerk «Young World» kommt richtig gut an. Dieses Jahr erscheint die Weiterentwicklung von Band 3 für die 5. Klasse: ­aktualisiert, optimiert und weiterhin alltagsnah, spielerisch und alle Sinne ansprechend.

  • Theresia Schneider
  • 14.01.2020
Teaser ca bouge 3 5 klett und balmer
  • Französisch
  • 3. Zyklus

Ça bouge

Animierend und motivierend

Die Arbeiten an «Ça bouge 4» für die 8. Klasse laufen auf Hochtouren. Wir verraten Ihnen hier den Inhalt der Unités. Diese wurden von verschiedenen Lehrpersonen erprobt. Zwei Lehrer geben Auskunft, was sie an dem Französischlehrwerk besonders schätzen.

  • Yvonne Bugmann
  • 14.01.2020
06 cortinas 1 rundgang 1 2020 klett und balmer
  • Mathematik
  • 1. Zyklus
  • 2. Zyklus

Schweizer Zahlenbuch

Illustrationen, die Geschichten erzählen

Ruth Cortinas illustriert das «Schweizer Zahlenbuch 1 und 2». Ein Besuch in ihrem Atelier in der Stadt Zürich.

  • Yvonne Bugmann
  • 14.01.2020