Navigation

Menü

Inhalt

Young World 1

Introduction, Our classroom: Einstieg in die englische Sprache durch bekannte Wörter aus dem Alltagswortschatz und Gegenstände der Umgebung

1 You and me: Familien und Sprachen in englischsprachigen Ländern sowie eigene Situation

2 My body: Bewegung, körperliche Aktivität sowie Experimente (z. B. eigenen Herzschlag hören)

3 Apples and crisps: persönliche Essgewohnheiten, Lieblingsessen und Lebensmittel

4 Through the year: Kleider, Jahreszeiten und Wetter

5 Around the clock: Zeitzonen der Welt, Uhrzeiten, Aufteilung des Tages

6 The house: einzelne Zimmer und wichtige Gegenstände eines Hauses, Häuser in verschiedenen Weltgegenden

Consolidation, Let’s show what we know: abschliessende Unit, die keine neuen Inhalte mehr einführt. Im Teacher’s Book gibt es drei Vorschläge, wie die Unit bearbeitet werden kann.

Special Happy Birthday: kann frei im Verlauf des Englischunterrichts eingebaut werden, mit Liedern und Vokabular rund um Geburtstage

Young World 2

Introduction, Say it in English: weiterer Baustein im Bereich Classroom language, aufbauend auf «Young World 1»

1 Five sensational senses: Sinne aktivieren, um die Umgebung wahrzunehmen (z. B. Jahrmarkt), Sinne im Tierreich und Vergleich mit menschlichen Sinnen, Exkurs englisches Alphabet

2 A town like mine: Leben in einer Kleinstadt, berufliche Tätigkeiten, wichtige Gebäude, Wegbeschreibungen

3 A world of colour: Formen und Farben, Kreativität

4 Exploring nature: Bäume, Tiere des Waldes, der Wald

5 Are we there yet?: Transport, Verkehrsmittel, Fahrpläne, Fahrrad, Flugzeug

Consolidation, Let’s show what we know: Spiel Consolidation game, Fragen und Klassenprojekt über den Inhalt von «Young World 2»

Special Halloween: Vermittlung des kulturellen Hintergrunds, Ängste

Special Pancake Day: Vermittlung des kulturellen Hintergrunds, Pancake-Rezept

Young World 3

1 Schools around the world: Kinder und Klassenzimmer in anderen Kulturen

2 Friendship: Freundschaft und Gefühle, Wünsche

3 Help!: Vermeidung von und Umgang mit Gefahrensituationen, Erkenntnisse von Pfadiführerinnen und -führern

4 Fascinating animals: sich in Tiere hineinversetzen und sich deren Welt vorstellen, optimale Lebensbedingungen für Haustiere, Erhaltung von Tieren in freier Wildbahn

5 Food and festivals: verschiedene Feste und ihre Spezialitäten

6 Music in my ears: Musik, Geräusche und Tierstimmen

7 Sports and games: Sporttag in der Schule, Interview mit einem Sportler und Olympische Spiele

8 Living planet: fakultative Extra-Unit über Vulkane und Erdbeben

Consolidation: abschliessende Unit, die keine neuen Inhalte mehr einführt, enthält Spiele und Lieder

Young World 4

1 The way we live: vier Familien und ihre konsumierten Nahrungsmittel

2 Forms of migration: Migration von Tieren, Immigration und Emigration von Menschen, Ferien

3 Yesterday and today: Ereignisse aus der Geschichte, Geschichte der Kommunikation

4 The call of the Alps: Ferienziele und -pläne, Freizeitangebot in Zermatt, Tagesausflug

5 The story of chocolate: verschiedene Aspekte von Schokolade, deren Stellenwert in der Schweiz und weltweit, Schokoladenprodukte

Consolidation: Repetition und Reflektion über inhaltliche Aspekte von «Young World 4» sowie über alle Bände, Abschlussprojekt

Weitere Informationen und Beratung