Navigation

Menü

Didaktik

Für alle wichtig: Basiswissen

Die Rechtschreibung im Griff haben, die Kommas richtig setzen: Im Basisteil geht es darum, auf wenigen Seiten die grundlegenden sprachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlernen und/oder zu repetieren.

Für alle das Nötigste: Komplettgrammatik

Die «Systematische Übungsgrammatik» ist eine übersichtliche und anwendungsorientierte Komplettgrammatik. Sie enthält die Hauptkapitel «Wortarten» sowie «Satzlehre» und «Zeichensetzung». Je nach Stufe kann man die Inhalte vollständig bearbeiten oder einzelne Kapitel weglassen.

Für alle klar: Fachbegriffe

Die Fachsprache ermöglicht ein präzises Erfassen, Erlernen und Kommunizieren der Inhalte; deshalb werden in der «Systematischen Übungsgrammatik» bewusst Fachbegriffe verwendet, die bei der ersten Verwendung erklärt werden.

Für alle nützlich: progressiver Aufbau

Der Einstieg in die Hauptkapitel wird mithilfe von Einführungsdoppelseiten geebnet. In den einzelnen Kapiteln werden die Inhalte Schritt für Schritt eingeführt und geübt. Theorien und Übungen gehen vom Einfachen über zum Komplexen. Überblicksdarstellungen erleichtern das rasche Erfassen und Einordnen der Inhalte. Den Schluss bildet jeweils ein Test, mit dem der eigene Lernstand zu den Inhalten des erarbeiteten Kapitels ermittelt werden kann.

Weitere Informationen und Beratung