Projektteam

«Prisma-Kisam» ist eine Co-Produktion der Verlage Klett und Balmer und Ingold. Die fachdidaktische Leitung liegt bei der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Ein Team der Pädagogischen Hochschule der FHNW unter der Leitung von Peter Labudde entwickelte das Konzept. Die Autorinnen und Autoren sind Fachdidaktiker und Fachdidaktikerinnen sowie erfahrene Lehrpersonen. Als Grundlage für «Prisma Natur und Technik» dient das erfolgreiche Lehrmittel «Prisma Naturwissenschaften – differenzierende Ausgabe» des Ernst Klett Verlags.

Fachdidaktische Leitung

Peter Labudde, PH FHNW: Band 1

Thomas Berset und Karin Güdel, PH FHNW: Band 2

Karin Güdel, PH FHNW: Band 3

Autorinnen und Autoren

Anne Beerenwinkel, Pädagogische Hochschule FHNW

Thomas Berset, Pädagogische Hochschule FHNW

Hannes Herger, Schule Kriens

Marcel Iten, Schule Kriens

Kathrin Durrer, Pädagogische Hochschule FHNW

Hans Ulrich Schüpbach, Pädagogische Hochschule FHNW

Andreas Stettler, Pädagogische Hochschule FHNW

Matthias von Arx, Pädagogische Hochschule FHNW

Begutachtung und Erprobung

Lehrerinnen und Lehrer aus verschiedenen Kantonen begutachten und erproben ausgewählte Materialien.

Projektleitung und Redaktion

Eva von Wyl und Vera Jerjen, Projektleitung und Redaktion «Prisma», Klett und Balmer Verlag

Silke Stach, Projektleitung und Autorin «Kisam», Ingold Verlag

Das Projektteam anlässlich einer Sitzung im März 2019

Autoren 02 digital web klett und balmer

Von links nach rechts: Marcel Iten, Hannes Herger, Silke Stach, Kathrin Durrer, Matthias von Arx, Andreas Stettler, Eva von Wyl, Vera Jerjen, Hans Ulrich Schüpbach, Karin Güdel