Navigation

Menü

Didaktik

Ein erfolgreiches Konzept von der 7. bis zur 12. Klasse

Basis für die Schweizer Ausgabe ist «Lambacher Schweizer» aus dem Ernst Klett Verlag. Die Inhalte dieser Ausgabe wurden auf Grundlage von kantonalen und schulinternen Gymnasiallehrplänen sowie von Empfehlungen der Schweizerischen Maturitätskommission und der Arbeitsgruppe HSGYM (Schnittstelle Hochschule–Gymnasium) erstellt.

Die Elemente von «Lambacher Schweizer»

Die Themen starten mit einer Auftaktseite, welche den Inhalt in Bild und Text umschreibt.

Zum Einstieg ins eigentliche Thema gibt es eine Frage oder eine Anregung. Diese kann individuell, in Gruppen oder in der Klasse behandelt werden. In Merkkästen sind die wichtigsten Inhalte in Worten und in Formsprache zusammengefasst.

Vor den Aufgaben befinden sich Beispiele mit Lösungen, welche Hinweise für die Bearbeitung der Aufgaben geben.

Im Anschluss daran bietet das vielfältige Aufgabenmaterial ausreichend Gelegenheit, Kompetenzen zu stärken und Wissen zu festigen.

Mit dem Titel Exkursionen sind grössere Ergänzungen bezeichnet, die das verständnisorientierte Lernen unterstützen. Sie behandeln Themen aus der Geschichte der Mathematik, zum Beispiel zur Geschichte der reellen Zahlen oder zum Zusammenhang zwischen der Mathematik und der musikalischen Stimmung.

Weitere Informationen und Beratung