Navigation

Menü

Inhalt

Die Hefte für die Schülerinnen und Schüler umfassen je drei Unités und zwei «Télescopes». Diese enthalten Aufgaben und Anregungen auf je einer Doppelseite und richten sich in erster Linie an Klassen mit vier Lektionen pro Woche. In Klassen mit drei Lektionen pro Woche können die «Télescopes» zur Differenzierung eingesetzt werden.

Ça bouge 3.1

1. Notre journal de classe: Die Klasse verfasst und gestaltet eine einfache Klassenzeitung auf der Basis des in der Primarschule Gelernten.

Télescope A: In diesem «Télescope» steht die Welt Kopf: Die Schülerinnen und Schüler beschreiben einen Tagesablauf in einer verkehrten Welt.

2. Le monde des odeurs:
Einen Bericht über die Geruchswelt am Hofe von Louis XIV hören und einen eigenen Riechparcours durchführen

Télescope B:
Hier dreht sich alles ums Auge: Informationen übers Sehen und Bilder mit optischen Täuschungen bieten zahlreiche Sprechanlässe.

3. Aux marchés aux puces:
«Aus Alt mach Neu!» Einen neu belebten Gegenstand in einem Video bewerben und am Klassenflohmarkt verkaufen

Seite 6 7 semesterheft 3 1 ca bouge 3 5 978 3 264 84070 4 klett und balmer

Ça bouge 3.2

4. La métropole du futur: Futuristische Hochhäuser kennen lernen und einen Ausflug nach Paris planen

Télescope C: Wer gewinnt das «jeu du futur», in dem gerätselt wird, was nach den auf den Spielkarten beschriebenen Situationen passiert?

5. Les fantômes de Mortemer:
Eine Spukgeschichte aus Frankreich lesen und eine Ballade über eine Begegnung mit einem Geist inszenieren

Télescope D:
Ein Lied von Riff Cohen ist Ausgangspunkt für dieses «Télescope», das die Kultur im Fokus hat.

6. Un voyage au Québec:
Den Blog einer durch die Provinz Québec reisenden Familie lesen, einige Aspekte des französischsprachigen Kanadas kennen lernen und selbst einen einfachen Blogeintrag verfassen

Seite 16 17 semesterheft 3 2 ca bouge 3 5 978 3 264 84073 5 klett und balmer

Ça bouge 4.1

1. Le coeur qui bat: Das Rollenspiel «Speed Dating» spielen und anhand einer Auswahl an Fotos und Stichwörtern eine fiktive Liebesgeschichte in Form eines Chats schreiben

2. Les robots dans notre quotidien:
Texte und ein Interview über Roboter im Alltag lesen, ein eigenes Infoplakat über reale Roboter gestalten und der Klasse präsentieren

3. Une histoire de bulles:
Ein Interview mit dem Comiczeichner Yuio lesen und die Geschichte der Comics kennen lernen. Als «Mission» einen eigenen Comic schreiben

Ça bouge 4.2

4. À table: Sich mit den Themen Lebensmittel und Essen in Frankreich und in der ganzen Welt beschäftigen. Gelerntes mithilfe von Rollenspielen im Restaurant vertiefen

5. Tout commence par un rêve: Sich mit den Themen Traum und Schlaf befassen und zum Abschluss das surrealistische Spiel «Cadavre exquis» spielen

6. Alerte en Bretagne!: Einen längeren authentischen Text lesen und dabei einiges über Sehenswürdigkeiten der Bretagne lernen

Ça bouge 5.1

1. Mode*: Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit dem Thema Mode. Dazu lesen Sie den Beitrag einer Modebloggerin und Aussagen von französischsprachigen Jugendlichen zu ihrem Look. Weiter führen Sie ein Interview zu dem Thema

2. Reisen*: Die Schülerinnen und Schüler lernen den Schulalltag von Gleichaltrigen in La Réunion kennen und präsentieren sich und ihre Schule für einen Schüleraustausch

3. Ich hab’s geschafft!*: Die Schülerinnen und Schüler lesen Zitate und Berichte von erfolgreichen Personen, sprechen über Herausforderungen und geben mittels Tutorials ihre eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen weiter

Ça bouge 5.2

4. Courage*: Die Schülerinnen und Schüler lesen Porträts von mutigen Persönlichkeiten und halten eine Laudatio beim Prix-Courage

5. Lire!*: Die Lernenden lesen Ausschnitte aus einem französischen Jugendroman, setzen sich mit dem Thema Lesen auseinander und schreiben die Geschichte weiter

6. Geschwindigkeit*: Die Schülerinnen und Schüler spielen verschiedene Spiele, bei denen Geschwindigkeit gefragt ist. Sie wenden alles Gelernte an und repetieren den bisherigen Lernwortschatz

*Arbeitstitel und vorläufiger Inhalt, Stand Januar 2019

Weitere Informationen und Beratung