Navigation

Menü

digiOne: das neue digitale Lehrwerksformat

Prisma digione
«Prisma digiOne» erscheint im April 2020.

digiOne: das neue digitale Lehrwerksformat

Digitale Materialien | 14. Januar 2020

Für «Prisma» haben wir das erste echt digitale Lehrwerk entwickelt: «Prisma digiOne». Es funktioniert so intuitiv wie eine moderne Website und bündelt sämtliche Lehr- und Lerninhalte an einem Ort.

«Prisma digiOne» erscheint im April 2020.

Es ist aufgebaut wie eine Website, responsiv und ­intuitiv zu bedienen: «digiOne», unser neues, komplett digitales Lehrwerksformat. «digiOne» bündelt die Lern- und Arbeitsinhalte in neuer digitaler Form: Aufgaben, Animationen, Audios und Videos, Notizen, Lösungen und – in der Ausgabe für Lehrpersonen – didaktische Hinweise sind in einer Webumgebung vereint. Das Format bietet neuartige Möglichkeiten zur Unterrichtsgestaltung und entspricht den Vorlieben der Digital Natives.

Die Navigation findet über eine Art Haltestellensystem statt. Die Haltestellen weisen den Weg durchs Lehrwerk und erlauben schnelle Orientierung, Überblick und Individualisierung.

Von den Vorteilen der digitalen Welt profitieren

Mit «digiOne» arbeiten die Schülerinnen und Schüler in individuell zusammenstellbaren Gruppen. Die Mitglieder einer Gruppe können Notizen und Anmerkungen austauschen und die Zusammenarbeit organisieren. Lehrpersonen können die Gruppenfunktion auch für den Austausch untereinander nutzen. Das wird sehr geschätzt, wie Befragungen zeigen. Die digitalen Features von «digiOne» sind nicht einfach eine Spielerei, sondern unterstützen die Lernzielerreichung. Inhalte und Instrumente basieren auf dem didaktischen Konzept des Lehrwerks und entsprechen selbstverständlich dem Lehrplan 21. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten den Lerninhalt und die Aufgaben direkt in der Anwendung. Die Lösungen kontrollieren sie selbstständig. Sie reflektieren über ihren Lernfortschritt und halten ihre Selbstbeurteilung mittels einfacher Icons fest. Zudem können die Schülerinnen und Schüler ihre Notizen für die Gesamtklasse oder innerhalb einer Lern- oder Projektgruppe veröffentlichen. Sie können auch individuelle Schwerpunkte setzen, Notizen und Hervorhebungen anbringen und eigene Inhalte verlinken. Alle digitalen Anwendungen lassen sich direkt in «digiOne» aufrufen.

Dashboard für die Lehrperson

Neben der einfachen Navigation ist das Dashboard ein wichtiges Feature für die Arbeit mit «digiOne». Damit sind Lehrpersonen jederzeit über Lernstand, aktuellen Schulstoff und die Klassenorganisation informiert. Didaktische Hinweise und ein Glossar lassen sich punktgenau ein- und ausblenden, Lösungen ganz, für eine Gruppe oder gar nicht freigeben, Notizen anbringen sowie eigene Materialien verlinken und für die Klasse oder eine definierte Gruppe veröffentlichen.

Mit «digiOne» haben Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler überall Zugriff auf das gesamte Lehrwerk. Das Wechseln zwischen verschiedenen Lehrwerksteilen und Bänden entfällt. Das setzt Ressourcen frei: Lehrpersonen haben mehr Zeit für die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler.

Im Austausch mit Lehrpersonen erstellt

Das Format «digiOne» wird in enger Zusammenarbeit mit der Firma LerNetz entwickelt, einem Unternehmen, das viel Erfahrung im medienbasierten Lernen mitbringt. Von Anfang an wurden Lehrpersonen und Lernende bei der Entwicklung von «digiOne» beigezogen und das Format wird laufend erprobt.

«Prisma» wird erstes «digiOne»

Als Erstes erscheint «Prisma digiOne», das Lehrwerk für Natur und Technik auf der Sekundarstufe I. Wie jedes «digiOne» wird auch «Prisma» in einer Version für Schülerinnen und Schüler und einer für Lehrpersonen, mit didaktischen Hinweisen und Lösungen, erhältlich sein.

«Prisma digiOne» erscheint im April 2020 und enthält zunächst die Lern- und Arbeitsinhalte für die 7. Klasse. Nach und nach folgen sämtliche Inhalte, sodass die Lehrperson mit ihrer Jahreslizenz jederzeit den gesamten Lernstoff des Zyklus 3 zur Verfügung hat. Weitere ­«digiOnes» sind in Planung.

Im Frühjahr 2020 stellen wir «Prisma» und «Prisma ­digiOne» in sechs Schweizer Städten vor. Infos zum Tourneeplan finden Sie auf unserer Website.

www.klett.ch/digiOne


Weitere Artikel zum Thema

19 prisma 1 rundgang 3 2019 klett und balmer
Prisma

«Ich kenne kein anderes Buch so gut wie ‹Prisma›»

Im Frühjahr 2020 erscheint Band 2 von «Prisma», unserem Lehrwerk für den Natur-und-Technik-Unterricht auf der Sekundarstufe I. Co-Projektleiterin Eva von Wyl sagt, welche Themen behandelt werden und was das Lehrwerk so erfolgreich macht.

Mehr erfahren