Navigation

Klett und Balmer Verlag

Menü

alt
  • Englisch
  • 3. Zyklus

Open World digiOne

Loslegen mit KI

Künstliche Intelligenz (KI) hat auch bei den Lehrmitteln Einzug gehalten, so geschehen beim Englischlehrwerk «Open World». Während einer Pilotphase haben mehrere Klassen Übungsaufgaben gelöst, die mit KI unterstützt wurden.

08 ow digione in1 rundgang 3 2023 klett und balmer

Vielleicht arbeiten Sie bereits mit «Open World» und wissen daher, dass das Lehrwerk für Englisch als erste Fremdsprache in zwei Ausgaben erhältlich ist: einmal in der hybriden Version, die Printteile mit digitalen Zusätzen umfasst, und einmal in der komplett digitalen Ausgabe «Open World digiOne», das sämtliche Inhalte auf einer Website vereint. Im digiOne wurde neu Künstliche Intelligenz (KI) eingesetzt. In der Ausgabe 03-2022 des «Rundgangs», also vor einem Jahr, haben wir die Testphase in «Open World digiOne» angekündigt und die Lehrpersonen dazu aufgerufen, die mit einem Roboter markierten Aufgaben selbst auszuprobieren. Und demnächst werden nun weitere Freitextaufgaben mit KI-Auswertung freigeschaltet. Dies geschieht sukzessive über alle drei Bände hinweg, beginnend bei den jeweiligen Units 1. So ist gewährleistet, dass alle Schülerinnen und Schüler mit KI arbeiten können – egal in welchem Band sie gerade unterwegs sind.

Open World digiOne

«Open World digiOne» ist als komplett digitale Ausgabe für Schülerinnen und Schüler wie auch als Ausgabe für Lehrpersonen verfügbar und bietet alle Inhalte der Sekundarstufe I. Abgedeckt werden die Anforderungen der beiden Anspruchsniveaus G (Grundanforderungen) und E (erweiterte Anforderungen). Sind Sie noch nicht mit dem Lehrmittel vertraut? Dann finden Sie hier unsere praktischen Erklärvideos.

KI liefert personalisiertes Feedback

Basierend auf KI erhalten die Lernenden beim Lösen der Aufgaben umgehend ein personalisiertes Feedback, das über ein reines «Richtig» oder «Falsch» hinausgeht und die Ergebnisse individuell und differenziert auswertet. KI ist im Unterrichtsalltag angekommen. Doch findet sie auch Anklang? Anhand einer Umfrage, die ebenfalls direkt in das digiOne-Dashboard eingegliedert war, haben wir die Rückmeldungen der Teilnehmenden unserer Testphase eingeholt. Rund 120 Lernende und knapp 40 Lehrpersonen haben ihre Erfahrungen mit uns geteilt – herzlichen Dank! Aus einigen der KI-Rückmeldungen konnten die Lernenden nur teilweise einen Nutzen ziehen. So wurde beispielsweise lediglich markiert, dass ein Verb in der falschen Zeitform verwendet wurde, nicht aber, welches denn die korrekte Form gewesen wäre und warum; das sind Dinge, die nun überarbeitet werden. Abgesehen davon zeigten sich die Testerinnen und Tester angetan vom KI-Einsatz im Lehrmittel.

Probieren Sie es aus!

Gerne stellen wir Ihnen eine Testlizenz zur Verfügung, damit auch Sie sich ein Bild von «Open World digiOne» machen und die KI-Aufgaben ausprobieren können. Schreiben Sie dazu unserer Produktmanagerin Yasmin Frei ein E-Mail: yasmin.frei@klett.ch

klett.ch/openworld


Weitere Artikel zum Thema

Teaser-ca-bouge-1-2-klett-und-balmer
  • Französisch
  • 3. Zyklus

Ça bouge 3

Lektion to go: Verkehrte Welt im Französisch­unterricht

Die Télescopes von «Ça bouge» können Sie unabhängig vom Französischlehrwerk einsetzen. Wir zeigen Ihnen hier Schritt für Schritt, wie Sie mit ­Schülerinnen und ­Schülern der 7. Klasse in vier Lektionen das Télescope A, «Le monde à l’envers», erarbeiten.

  • Yvonne Bugmann
  • 15.01.2019
Teaser prisma klett und balmer
  • Natur & Technik
  • 3. Zyklus

Prisma 1

Lektion to go: Alles sauer?

Mit «Prisma» vermitteln Sie nicht nur Wissen und Theorie, sondern Sie wecken bei Ihren Schülerinnen und Schülern ­Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen. Am Beispiel der Unterrichtseinheit «pH-Wert und Indikatoren» (Band 1, Thema «Stoffe und ihre Eigenschaften») zeigen wir Ihnen, wie Sie mit «Prisma» drei Lektionen forschend-entdeckenden Unterricht für die 7. Klasse differenziert gestalten.

  • Yvonne Bugmann
  • 14.05.2019
19 prisma 1 rundgang 3 2019 klett und balmer
  • Natur & Technik
  • 3. Zyklus

Prisma

«Ich kenne kein anderes Buch so gut wie ‹Prisma›»

Im Frühjahr 2020 erscheint Band 2 von «Prisma», unserem Lehrwerk für den Natur-und-Technik-Unterricht auf der Sekundarstufe I. Co-Projektleiterin Eva von Wyl sagt, welche Themen behandelt werden und was das Lehrwerk so erfolgreich macht.

  • Yvonne Bugmann
  • 29.08.2019
34 cabouge 1 rundgang 3 2019 klett und balmer
  • Medien und Informatik
  • 3. Zyklus

Ça bouge

Von Robotern und Liebe

Gabriella Rauber ist erfahrene Französischlehrerin und setzt «Ça bouge» regelmässig im Unterricht ein. Bei einem Schulbesuch in Affoltern am Albis erzählt sie, was sie an dem Lehrwerk besonders schätzt – und wir lernen die Musik von Scridge kennen.

  • Yvonne Bugmann
  • 03.09.2019