Navigation

Menü

Mein Deutschheft

Header mein deutschheft klett und balmer

Mein Deutschheft

Die Reihe «Mein Deutschheft» wurde gezielt für den fachbezogenen Spracherwerb und die sprachliche Förderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund entwickelt. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler, die Deutsch als Zweitsprache lernen, so zu unterstützen, dass sie möglichst zügig am Regelunterricht teilnehmen können.

Vorteile

Das vierteilige Lehrwerk unterstützt Jugendliche mit Deutsch als Zweitsprache optimal dabei, rasch am Regelunterricht teilnehmen zu können:

  • zugeschnitten auf Jugendliche der 5.–9. Klasse
  • ansprechende und aktuelle Themen
  • sprachhandelnde Aufgabenstellungen
  • vermittelt Alltagssprache und Fachwortschatz für den Regelunterricht
  • für das eigenständige Lernen geeignet

Lehrwerksteile

Teaser lehrwerksteile mein deutschheft klett und balmer

«Mein Deutschheft» besteht aus vier Arbeitsheften für Schülerinnen und Schüler sowie den dazugehörigen Begleitbänden für Lehrpersonen. Online stehen Audios und Tests zur Verfügung.

Lehrwerksteile

Didaktik

Das Arbeiten mit «Mein Deutschheft» basiert auf Sprachhandeln. Lernende gewinnen mithilfe von Anweisungen inhaltliche und sprachliche Erkenntnisse, die sie dann umsetzen können. Die vier Hefte sind modular aufgebaut und lassen sich dank der acht wiederkehrenden Themeneinheiten auch parallel auf verschiedenen Niveaus einsetzen.

Didaktik

Inhalt

«Mein Deutschheft» bringt den Lernenden exemplarisch einen grundlegenden Fachwortschatz nahe, um sicherer in den Regelunterricht zentraler Unterrichtsfächer einzusteigen. Dabei wiederholen sich acht weltanschaulich neutrale Themeneinheiten in jedem Heft – in gleicher Reihenfolge – auf dem jeweiligen Sprachniveau.

Inhalt

Projektteam

Die Ausgabe für die Schweiz ist auf der Grundlage des Unterrichtwerks «Mein Deutschheft» der Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart entstanden.

Projektteam

Weitere Informationen und Beratung