Navigation

Klett und Balmer Verlag

Menü

Die Sprachstarken 1

Header Neu Ganze Illustration Die Sprachstarken

Die Sprachstarken 1

Das neue Deutschlehrwerk für die 1. Klasse holt die Kinder bei ihren individuellen Spracherfahrungen ab und führt sie sorgfältig in die Schriftsprache ein.

Die Sprachstarken 1

Das Lehrwerk für den Schriftspracherwerb, das jedes Kind in seiner Individualität abholt und fördert.

  • Führt die Kinder systematisch zum selbstständigen Gebrauch der Schriftsprache
  • Ermöglicht den inklusiven Unterricht und das altersdurchmischte Lernen
  • Berücksichtigt die Bedürfnisse von DaZ-Kindern
  • Fördert das selbstständige Üben, auch dank digitaler Lernwerkstätten

Videopräsentation

Erfahren Sie in den nachfolgenden Teilen der Videopräsentation mehr über das Konzept und die einzelnen Lehrwerksteile der «Sprachstarken 1» – direkt von den Autorinnen Erika Brinkmann und Josy Jurt sowie der Projektleiterin Vera Inderbitzin.

Lernen im Zyklus 1

Die didaktischen Konzepte unserer Deutschlehrwerke für den Zyklus 1 sind aufeinander abgestimmt. Die Kontinuität der Sprachförderung ist mit den Lehrwerken «Mein Sprachschlüssel», «Die Sprachstarken 1» und «Die Sprachstarken 2» garantiert. Erfahren Sie im folgenden Video mehr darüber.

In einer Broschüre wird die didaktische Idee der Lehrwerke verdeutlicht, nämlich die entwicklungsgemässe Verbindung von Laut- und Schriftspracherwerb. Die Broschüre kann in unserem Webshop gratis bestellt werden.

Konzept / Didaktik

Das didaktische Konzept der «Sprachstarken 1» orientiert sich am Spracherfahrungsansatz. Wie das Lehrmittel auf die unterschiedlichen Spracherfahrungen der Kinder eingeht und das Sprachlernen differenziert fördert, erklärt Erika Brinkmann im nächsten Video.

Kompetenzorientiert unterrichten

Bei der Umsetzung der Leitideen in konkrete Materialien und Aufgaben orientieren sich «Die Sprachstarken 1» an den sechs Kompetenzbereichen des Lehrplans 21.

Lehrwerksteile

«Die Sprachstarken 1» bieten Materialien für einen offenen Unterricht an. Das Lehrwerk umfasst folgende Lehrwerksteile:

  • 5 Arbeitshefte für die Kinder, inklusive Anlauttabelle
  • 3 digitale Lernwerkstätten
  • Kartei als Klassensatz für die phonologische Bewusstheit (Tiger-Box)
  • Box mit 15 leseleichten Lesebüchlein
  • Begleitband für die Lehrpersonen plus Planungshilfen auf meinklett.ch
  • fundierter Didaktikband
  • Stempelset mit 5 Buchstaben-Elementen

In den folgenden Videos präsentiert Ihnen Erika Brinkmann die Lehrwerksteile.

Zum Video «Materialien für Schülerinnen und Schüler»

Zum Video «Materialien für die Klasse»

Zum Video «Materialien für Lehrpersonen»

In einem separaten Video erhalten Sie von Josy Jurt einen vertieften Einblick in das Arbeitsheft Schrift.

Beobachten, Fördern und Differenzieren

Wie im Unterricht das Beobachten, Fördern und Differenzieren gehandhabt wird, zeigt folgende Videosequenz.

Zum Video

Altersdurchmischtes Lernen im Spracherfahrungsansatz

Folgende Videosequenz zeigt auf, wie in altersdurchmischten Lerngruppen mit den «Sprachstarken 1» und den «Sprachstarken 2» gearbeitet werden kann. Dies geschieht anhand eines Beispiels, bei dem es um das Vorlesen und die gemeinsamen Gespräche über das Gelesene geht. Der Anfang der Videosequenz handelt vom Erzählen und Zuhören, das in allen Klassen immer wieder geübt werden kann.

Zum Video

Besondere Aufmerksamkeit für Kinder mit DaZ

«Die Sprachstarken 1» unterstützen Kinder mit Deutsch als Zweitsprache beim Schriftspracherwerb. Wie das Lehrmittel auf deren besondere Bedürfnisse eingeht, wird im folgenden Video ausgeführt.

Zum Video

Verfügbarkeit

Alle Lehrwerksteile der «Sprachstarken 1» sind verfügbar.

Artikel zu den «Sprachstarken 1»

Häufig gestellte Fragen

Mehr über «Die Sprachstarken 1–6»

Auf der Website des Lehrwerks erfahren Sie alles über «Die Sprachstarken 1–6».

Weitere Informationen und Beratung