Navigation

Klett und Balmer Verlag

Menü

«Die Sprachstarken»: Die Neuausgabe des Originals

Header sprachstarken klett und balmer

«Die Sprachstarken»: Die Neuausgabe des Originals

Die Neuausgabe ist in Ihrem Kanton zugelassen? Sie evaluieren, mit welchem Lehrwerk Sie in Zukunft arbeiten möchten? Dann sind Sie hier richtig für alles Wissenswerte.

«Die Sprachstarken» vom Kindergarten bis zur 6. Klasse

«Die Sprachstarken» sind das Standardlehrwerk für Deutsch, das auf die Individualität von Klasse, Kindern und Lehrpersonen eingeht. 

  • In der Neuausgabe des Originals bleibt, was sich bewährt hat. Neuerungen haben wir umgesetzt, wo dies aufgrund von Rückmeldungen aus der Praxis gewünscht wurde. Selbstverständlich ist der aktuelle Wissensstand aus der Forschung unter anderem zur Lese- und Schreibflüssigkeit berücksichtigt worden.
  • «Die Sprachstarken» sind evidenzbasiert, Erkenntnisse der Forschung und Erfahrungen aus der Praxis liegen dem Lehrwerk zugrunde.
  • Das Lehrwerk orientiert sich am Entwicklungsstand der Lernenden und baut auf Spracherfahrungen und -handlungen auf.
Teaser neuausgabe die sprachstarken

«Die Sprachstarken»: Online-Videos zur Erklärung

Folgende Playlists haben wir auf Youtube für Sie zusammengestellt: 

  • Eine Gesamtübersicht sämtlicher 36 Online-Videos finden Sie hier.

Was neu ist vom Kindergarten bis zur 6. Klasse

«Die kleinen Sprachstarken» und «Die Sprachstarken 1»

Unterstützung für Schülerinnen und Schüler

  • Neue digitale Inhalte bestehend aus Karteikarten, Erklärvideos, Advance Organizern, Audios
  • Vorentlastung durch Advance Organizer: Das sind Audios, die kurz und einfach zusammenfassen, worum es auf der entsprechenden Doppelseite im Sprachbuch geht, was den Einstieg in den Leseprozess insbesondere bei Kindern mit DaZ erleichtert.
  • Optimierte Schreibzeilen für das Handschrift-Training: dreigassige Schreibzeilen in Band 2, zweigassige Schreibzeilen in Band 3

Unterstützung für Lehrpersonen

  • Optimierter Begleitband für Lehrpersonen, farbig gestaltet
  • Unterrichts-Cockpits im Format A3 unterstützen gezielt bei der effizienten Planung und der strukturierten Durchführung und Differenzierung.
  • Verknüpfung aller Inhalte für differenzierendes Unterrichten in den Unterrichts-Cockpits und auf digiMedia
  • Umfangreichere DaZ- und AdL-Broschüren mit editierbaren Arbeitsblättern für die Bedürfnisse von DaZ- und AdL-SuS
  • Umfassende Dokumentation (u. a. Kompetenzraster, Jahresplaner) zur Erreichung der Kompetenzstufen gemäss Lehrplan 21
  • Direkte Einbindung der Fördermaterialien in den entsprechenden Kapiteln: Lernstandserfassungen, Selbstbeobachtungen, Selbst- und Fremdbeurteilungen
  • Interaktive Übungen: neue Gruppenfunktionen und Dashboard

Neue und erweiterte Inhalte

  • Neue Autorenkapitel: Paul Maar statt Michael Ende (Band 4), Andreas Steinhöfel statt Klaus Kordon (Band 6)
  • Verstärkte spiralcurriculare Abstimmung von Sprachlernthemen zwischen den Bänden
  • Neue und aktualisierte Inhalte in den Einzelkapiteln
  • Grammatik- und Rechtschreibübungen wurden neu komponiert, portioniert und etappiert.
  • Zusätzliche Überprüfbarkeit von globalem Textverstehen (insb. ab Band 4)

Besonders interessiert an AdL- oder DaZ-Unterricht?

  • Finden Sie hier detaillierte Informationen zur Unterrichtsgestaltung.
  • In der Webinar-Aufzeichnung erfahren Sie, wie «Die Sprachstarken» das altersdurchmischte Lernen im Zyklus 1 unterstützen.

Ergänzungen fürs Differenzieren mit den neuen «Sprachstarken»

  • Lernen Sie die Werkzeuge kennen, die Sie beim Differenzieren mit den «Sprachstarken» unterstützen.

Zusätzliches Übungsmaterial

  • Arbeitsblattgenerator mit einem Pool von über 7000 Trainingsaufgaben: jederzeit passgenaue Arbeitsblätter generieren zur individuellen Förderung oder als Lernzielkontrollen; mit Lösungsblättern
  • Interaktives Grammatik- und Rechtschreibtraining, neu bereits ab der 2. Klasse: 1500 Aufgaben in altersgerechtem Design und mit intuitiver Benutzerführung, gesamthaft umfasst das interaktive Training 9500 Übungen.

Neues Lese- und Schreibtraining

  • Ausbau des Sprachlernbereichs «Lesen und Schreiben trainieren» inkl. gezielter Verknüpfung mit der Wortschatzentwicklung und -festigung
  • Basale Schreibfertigkeiten: neu entwickelte Trainings zu Handschrift und Schreibflüssigkeit, welche auf aktuellen Forschungserkenntnissen aufbauen
  • Texte im Lesetraining werden inhaltlich vorbereitet und zusätzlich als Audio zur Verfügung gestellt.

Die kleinen Sprachstarken

Einen Ausblick auf «Die kleinen Sprachstarken» finden Sie hier.

Die Sprachstarken 1

WD Spst News Kamp 775x436px gross

Unsere «Sprachstarken 1» werden seit 2021 im Schulunterricht eingesetzt. Der Spracherfahrungsansatz orientiert sich an den persönlichen Erfahrungen und aktuellen kognitiven Entwicklungen der Kinder. Im Gegensatz dazu versucht beispielsweise der silbenanalytische Ansatz, die Kinder in kleinen und für alle gleichen Schritten zum Lesen und Schreiben zu führen. «Vom Kind her gedacht», heisst es in einer Rückmeldung zu unseren «Sprachstarken» aus der Praxis.

Zudem decken «Die Sprachstarken 1» nicht nur alle wichtigen LP21-Kompetenzen des Fachs Deutsch ab, sie orientieren sich auch an den entsprechenden Kompetenzstufen.

Finden Sie hier alle weiteren Informationen inkl. der Erklärvideos.

Webinare 2024

Im Frühling 2024 führen wir folgende Webinare durch: 

Zusätzlich bieten wir Weiterbildungs-Webinare zu folgenden Themen an:

  • Förderung der Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler 
  • Flexible Struktur mit Gestaltungsfreiraum

Sie möchten einen persönlichen Besuch?

  • Stephan Wernli

    Lehrmittelberater im Aussendienst

    Telefonnummer
    079 380 00 35
    E-Mail-Adresse
    stephan.wernli@klett.ch
    Stw mitarbeiter klett und balmer neu

Sie benötigen weitere Informationen?