Navigation

Anmeldung

Registrierung

Warum muss ich mich explizit als Lehrperson registrieren?

Registrieren Sie sich als Lehrperson, damit Ihnen gleich nach der Registrierung folgende Anwendungen offenstehen:

  • Gruppen anlegen
  • Gruppen allein oder mit Stellenpartnerinnen oder Stellenpartnern bzw. Stellvertretungen verwalten
  • Login-Pässe erstellen und ausdrucken
  • Das Dashboard Lernfortschritte nutzen

Ich habe mich nicht als Lehrperson registriert. Was ist zu tun?

Klicken Sie hier auf Funktionsumfang erhöhen.

Welche Möglichkeiten beim Zugang zum Konto gibt es für Schülerinnen und Schüler?

Anonymer Zugang mittels Login-Pass:

Der Login-Pass gewährleistet ein anonymes Login für Schülerinnen und Schüler auf meinklett.ch. Er umfasst einen Benutzernamen und ein Passwort, die beide aus Ziffern bestehen. Zusätzlich ist ein QR-Code vorhanden, welcher einen Login per Scan-Funktion erlaubt. Ein Kind kann sich mit einem Login-Pass sofort anmelden. Informieren Sie sich hier.

Zugang mittels Registrierung:

Ältere Schülerinnen und Schüler, die bereits über eine eigene E-Mail-Adresse verfügen, können sich auf meinklett.ch mit dieser registrieren. Als Teil des Registrierungsprozesses erhalten sie ein E-Mail mit Link zur Kontoaktivierung. Danach melden sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer E-Mail-Adresse und einem eigenen Passwort an.

Wo finde ich meine Benutzernummer?

Dazu müssen Sie sich auf meinklett.ch mit Ihrem Login anmelden. Nach erfolgreichem Einloggen gelangen Sie automatisch auf die Übersichtsseite. Klicken Sie oben rechts auf das Profil-Icon, um Ihre Benutzernummer einzusehen.

Wie komme ich bzw. meine Schülerinnen und Schüler zu einem Login-Pass?

Wenn Sie als Lehrperson registriert sind, können Sie Login-Pässe in ihrem Konto erstellen unter «Gruppen und Login-Pässe».

Schülerinnen und Schüler wenden sich für einen Login-Pass an ihre Lehrperson.

Welche zusätzlichen Funktionen erhalte ich nach der Registrierung als Lehrperson, wenn ich das Upgrade auf ein Profil bei klett.ch durchführe?

Wenn Sie in unserem Webshop einkaufen, Ihre Bestellungen nachverfolgen, Ihre Abonnemente für Newsletter und unser Magazin «Rundgang» verwalten sowie Ihre Adressen à jour halten möchten, erstellen Sie ein Profil auf klett.ch.

Zugang zur Lernplattform

Warum kann ich mich nicht anmelden?

Sind Sie bereits auf meinklett.ch registriert?

Sind die E-Mail-Adresse und das Passwort richtig geschrieben?

Klicken Sie auf den Link «Passwort vergessen?» und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Falls Sie mit dieser E-Mail-Adresse registriert sind, erhalten Sie in Kürze einen Link in Ihren Posteingang. Ansonsten sind Sie noch nicht oder mit einer anderen E-Mail-Adresse registriert.  Hier registrieren

Passwort vergessen – was tun?

Wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse registriert haben, klicken Sie auf den Link «Passwort vergessen». Sie erhalten einen Link per E-Mail. Klicken Sie auf diesen Link und geben Sie ein neues Passwort ein, welches 8-stellig ist, Buchstaben und Zahlen enthält.

Das Passwort zum Login-Pass lässt sich nicht zurücksetzen. Die Lehrperson, die die Gruppe verwaltet, kann die Passwörter bei sich nachsehen und dem Schüler oder der Schülerin wieder mitteilen.

Ich erhalte keine E-Mail nach «Passwort vergessen».

Das Problem tritt auf, wenn Sie die E-Mail-Adresse nicht korrekt geschrieben haben oder wenn Sie mit dieser E-Mail-Adresse auf meinklett.ch noch nicht registriert sind.

  • Überprüfen Sie, ob die Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse korrekt ist.
  • Überprüfen Sie, ob das E-Mail mit dem Zugangslink im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Accounts gelandet ist.
  • Falls Sie noch nicht registriert sind, klicken Sie auf «Hier registrieren». Registrieren Sie sich als Schülerin oder Schüler beziehungsweise als Lehrperson mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Aktivieren Sie Ihr neues Konto, indem Sie in Ihrem Postfach auf den E-Mail-Link klicken.

Beim Login mit meiner E-Mail-Adresse und dem Passwort erscheint die Fehlermeldung: «Beim Einloggen ist ein Fehler aufgetreten.» Was kann ich tun?

Das Problem tritt auf, wenn Sie entweder die E-Mail-Adresse oder das Passwort nicht korrekt geschrieben haben oder wenn Sie auf meinklett.ch noch nicht registriert sind.

Überprüfen Sie die Schreibweise oder wählen Sie «Hier registrieren». Schülerinnen und Schüler beziehungsweise Lehrpersonen haben einen getrennten Zugang. Registrieren Sie sich, mit der für Sie passenden Rolle. Aktivieren Sie Ihr neues Konto, indem Sie in Ihrem Posteingang auf den E-Mail-Link klicken.

Ich weiss meine Anmeldedaten nicht mehr.

Klären Sie ab, ob Sie von Ihrer Lehrperson einen Login-Pass erhalten haben. Bitten Sie in diesem Fall um eine Kopie des Login-Passes.

Falls Sie sich mit einer E-Mail-Adresse registriert haben und nicht mehr wissen mit welcher, haben Sie die Möglichkeit, mit dem Prozess «Passwort vergessen» herauszufinden, welche es war. Testen Sie Ihre verschiedenen E-Mail-Adressen durch. Wenn ein E-Mail mit dem Betreff «Neues Passwort festlegen» zugestellt wird, waren Sie auf meinklett.ch mit dieser E-Mail-Adresse registriert.

Meine E-Mail-Adresse hat geändert. Wie ändere ich diese in meinem Benutzerkonto auf meinklett.ch?

Melden Sie sich auf meinklett.ch an. Auf der linken Bildschirmseite im Abschnitt «Einstellungen» können Sie die E-Mail-Adresse abändern. Zur Bestätigung der neuen E-Mail-Adresse wird Ihnen wiederum ein Link zugesandt, welchen Sie zeitnah anklicken müssen. Danach gilt die neue E-Mail-Adresse als Benutzername.

Warum müssen die Schülerinnen und Schüler ihr Einverständnis mit den AGB durch ihre gesetzliche Vertretung bestätigen lassen und wie gehe ich mit dieser Situation im Schulalltag um?

Minderjährige müssen die Annahme der AGB (allgemeine Geschäftsbedingungen) durch ihre gesetzliche Vertretung bestätigen lassen, um deren rechtliche Verbindlichkeit zu gewährleisten. Der Grund dafür liegt darin, dass Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, beschränkt geschäftsfähig sind.

Die Lehrperson kann in dieser Situation den Schülerinnen und Schülern den Login-Pass zusammen mit dem Nutzer-Schlüssel aus dem Arbeitsheft abgeben, mit dem Auftrag, sich gemeinsam mit den Eltern erstmalig anzumelden und den Nutzer-Schlüssel einzulösen.

Weiter besitzt eine Schule den rechtlichen Status einer Anstalt, wodurch beispielsweise Lehrpersonen und Schulleiterinnen oder Schulleiter im Rahmen der Schulbildung über die sogenannte Anstaltsgewalt, also eine Weisungsbefugnis, verfügen. Um die gesetzlichen Bildungsziele zu erreichen, darf eine Lehrperson daher auch die Schülerinnen und Schüler anweisen, den AGB zur Nutzung eines digitalen Lehrwerksteils auf unserer Lernplattform meinklett.ch zuzustimmen, oder diesen anstelle der Kinder und Jugendlichen selbst zustimmen.

Anzeigenamen

Wie kann ein Anzeigename eingegeben werden?

Allen Benutzerinnen und Benutzer von meinklett.ch steht die Möglichkeit offen, wenn sie sich eingeloggt haben, unter Einstellungen (nach Klick auf das Profil-Icon) einen Anzeigenamen einzugeben. Dieser wird zusätzlich zur Benutzernummer angezeigt und ist frei wählbar. (Erlaubt sind 5 bis 30 Zeichen).

Wo ist der Anzeigename sichtbar?

Der Anzeigename erscheint im Balken oben rechts, wenn ein digitales Lehrmittel geöffnet ist. Gleichzeitig ist er auch in der Gruppenverwaltung sichtbar und wird der Lehrperson im «Dashboard Lernfortschritte» zusammen mit der Benutzernummer angezeigt.

Kann ich als Lehrperson die Anzeigenamen bei der Gruppenverwaltung eintragen?

Nein, dies ist zurzeit nicht möglich. Jede Benutzerin und jeder Benutzer muss im eigenen Konto angemeldet sein, um unter Einstellungen den Anzeigenamen einzugeben.

Edulog

Wie funktioniert Edulog?

Damit der Zugangsdienst funktioniert, braucht es drei Partner:

  • Den Identitätsanbieter (zum Beispiel einen Kanton): Er stellt die digitale Identität bereit. Gut zu wissen, dass es sich hierbei um eine bestehende Identität handelt.
  • Edulog stellt eine technische Schnittstelle zur Verfügung, die den Zugang zu den Dienstleistungsanbietern wie Verlagen ermöglicht und die Daten der digitalen Identitäten schützt.
  • Die Dienstleistungsanbieter: Diese Partner, zum Beispiel der Klett und Balmer Verlag, stellen die Bildungsinhalte zur Verfügung.

Die Identitätsanbieter (zum Beispiel ein Kanton) bestimmen, ob und wann sie der Föderation beitreten. Wenn ein Identitätsanbieter nicht dabei ist, loggen sich Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schüler wie bisher mit ihren Login-Daten auf den unterschiedlichen Lernplattformen ein.

Liste der Edulog-Partner

Weitere Informationen zu Edulog

Wie kann ich meine bestehenden meinklett.ch-Inhalte weiterhin nutzen?

Gerne haben wir Ihnen dazu eine Anleitung erstellt. Diese finden Sie hier.

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Lehrmitteln oder zu Ihrer Bestellung sind wir gerne für Sie da.