Navigation

Menü

digiMedia (ab 25. Juni: die Mediathek)

Fragen & Antworten

Was ändert sich am 25. Juni mit dem Namenswechsel von digiMedia zur Mediathek für mich?

Zunächst ist der Begriff Mediathek intuitiver, aber natürlich haben wir auch die Benutzerfreundlichkeit verbessert:

  • Die Darstellung der Inhaltsseiten wird deutlich grösser und bietet eine bessere Orientierung mit grosser Anzeige der Seitenzahl.
  • Das Medienverzeichnis kann nach Lehrwerksteil (Cahier, Buch, etc.) und Formaten (Word, Audios, etc.) gefiltert werden.
  • Zudem ist schnell ersichtlich, welche Nutzer-Schlüssel ich bereits eingelöst habe und welche mir allenfalls noch fehlen, da diese Lehrwerksteile in grauer Schrift angezeigt werden.
  • Neu wechsle ich zwischen der Inhaltsanzeige für Lehrpersonen und derjenigen für Schülerinnen und Schüler mit einem Regler zuoberst in der Mediathek.
  • Im Verzeichnis kann ich dank Mouseover bereits in der Vorschau sehen, welche Inhalte ich per Klick öffnen kann.
  • Nach wie vor können Medien heruntergeladen werden, allerdings nicht mehr über alle Formate hinweg, sondern gesamthaft pro Format (Kopiervorlagen, Übersichten, etc.).

Können Dateien/Audios heruntergeladen werden?

Die Audios wie auch die interaktiven Übungen stehen Ihnen online jederzeit zur Verfügung, können aber aus urheberrechtlichen Gründen nicht heruntergeladen und vervielfältigt werden.

PDF- und Word-Dateien können grundsätzlich alle heruntergeladen werden. Es können einzelne Aufgaben oder Kapitel ausgewählt oder alle Dateien zusammen heruntergeladen werden.

Warum erscheint diese Meldung: «Nutzer-Schlüssel noch nicht eingelöst. Schülerinnen und Schüler finden den Nutzer-Schlüssel im Arbeitsheft. Lehrpersonen finden den Nutzer-Schlüssel im Begleitband bzw. in der DaZ-Handreichung.»?

An diesem Gerät hat sich bereits ein anderer Nutzer oder eine andere Nutzerin in der Mediathek angemeldet. Im Cache sind dessen/deren Zugangsdaten für einige Tage hinterlegt.

Leeren Sie den Cache (temporäre Browserdaten, Verlauf löschen usw.) und starten Sie den Browser neu. Melden Sie sich erneut an und starten Sie den gewünschten Inhalt der Mediathek. Bestätigen Sie die Meldung «Einloggen bei meinklett.ch». Mit dieser Bestätigung sind neu Ihre Zugangsdaten hinterlegt. Beenden Sie die Sitzung und entfernen Sie Ihre Zugangsdaten aus dem Cache, indem Sie unter digiMedia (ab 25. Juni: die Mediathek) oben rechts auf «Abmelden» klicken.

Wo finde ich die Kopiervorlagen?

Die Kopiervorlagen finden Sie in der Mediathek. Je nachdem ob die Unterlagen im Schulbuch oder im Arbeitsheft angegliedert sind, sind diese unter dem Buch-Icon immer auf der entsprechenden Doppelseite zu finden. Alle Medien auf einen Blick finden Sie unter dem «Verzeichnis-Icon», dargestellt mit vier Linien.

Audios können gestreamt, nicht aber heruntergeladen werden.

Sollten Sie die Kopiervorlagen dennoch nicht finden, so prüfen Sie unter Ihren Inhalten, ob ganz unten abgelaufene Inhalte angezeigt werden. Lösen Sie in diesem Fall den nächsten Nutzer-Schlüssel aus dem Lehrermaterial ein.

Leider kann ich die Lernkontrollen unter digiMedia (ab 25. Juni: die Mediathek) nicht finden. Die restlichen digitalen Inhalte des Begleitbands sind freigeschaltet. Was ist zu tun?

In einigen Lehrwerken bilden die Lernkontrollen einen eigenen Lehrwerksteil und müssen separat gekauft und anschliessend gesondert freigeschaltet werden. Folgender Screenshot zeigt, wie es unter «Meine Inhalte» korrekterweise aussieht, wenn die Lernkontrollen zur Verfügung stehen.

Wo finde ich die Lernkontrollen?

Die Lernkontrollen finden Sie in der Mediathek. Sowohl im Schulbuch als auch im Arbeitsheft sind diese unter dem Buch-Icon immer am Ende einer Unit / eines Kapitels angegliedert. Ebenfalls finden Sie die Lernzielkontrollen unter dem Icon «Download». Bitte scrollen Sie hierfür in der Medienliste ganz nach unten.

Audios können nur gestreamt, nicht aber heruntergeladen werden.

Sollten Sie die Lernzielkontrollen dennoch nicht finden, so prüfen Sie unter Ihren Inhalten, ob ganz unten abgelaufene Inhalte angezeigt werden. Lösen Sie in diesem Fall den nächsten Nutzer-Schlüssel aus dem Lehrermaterial ein.

digiMedia (ab 25. Juni: die Mediathek) – wo finde ich was?

Wenn Sie den QR-Code im Heft oder Buch scannen, werden Sie direkt zu allen Materialien der jeweiligen Doppelseite unter digiMedia unter meinklett.ch geführt.

Muss ich das Login jedes Mal eingeben, wenn ich den QR-Code scanne?

Nein, nur bei der ersten Nutzung an einem neuen Gerät. Wenn Sie sich im digiMedia (ab 25. Juni: die Mediathek) nicht abmelden, bleiben Sie eine gewisse Zeit eingeloggt.

Kann ich digiMedia (ab 25. Juni: die Mediathek) auch auf Smartphone oder Tablet nutzen?

Ja, digiMedia lässt sich auch über Smartphone und Tablet nutzen. Zusätzlich können Sie da den Inhalt auch via QR-Codes öffnen. Alle Funktionen und Inhalte sind identisch. Jedoch kann der Inhalt nicht über die App geöffnet werden.

Brauche ich ein Login und einen Nutzer-Schlüssel, um digiMedia (ab 25. Juni: die Mediathek) zu nutzen?

Ja, Sie müssen sich einmalig auf meinklett.ch registrieren und den in Ihrem Lehrmittel eingedruckten Nutzer-Schlüssel einlösen.

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Lehrmitteln oder zu Ihrer Bestellung sind wir gerne für Sie da.