Navigation

Menü

Inhalt

Stark in Kommunikation

In diesen Modulen werden einzelne Fertigkeiten, die für die erfolgreiche mündliche und schriftliche Kommunikation entscheidend sind, behandelt: sich und andere vorstellen, interviewen, lernen, zusammenfassen, argumentieren und überzeugen, protokollieren, berichten und kommentieren.

Die Lernziele sind zu Beginn eines Moduls klar definiert und werden anhand von Tests am Ende jedes Moduls überprüft.

Die Module sind voneinander unabhängig und können in beliebiger Reihenfolge behandelt werden.

Band 1: porträtieren, interviewen, frei und sicher präsentieren, lesen, zusammenfassen, kommunizieren, argumentieren, Ideen sammeln und ordnen, beschreiben, erzählen

Band 2: diskutieren, berichten und kommentieren, schriftlich argumentieren, recherchieren, realisieren, visualisieren, sich bewerben, Sachtexte analysieren, interpretieren

Seite 56 57 deutsch im detail 1 978 3 264 84184 8 klett und balmer

Sicher im Ausdruck

In diesen Modulen liegt das Schwergewicht auf der Anwendung der Sprache. In kleinen Schritten werden die Lernenden zum korrekten sprachlichen Ausdruck geführt. In theoretischen und praktischen Abschnitten entwickeln sie ihre Kenntnisse von Grammatik und Rechtschreiben weiter.

Den Abschluss eines jeden Moduls bildet jeweils ein Test.

Band 1: Wortlehre und Wortbildung, Rechtschreibung, Satzlehre, Zeichensetzung

Band 2: Das Verb, übrige Wortarten, Satz und Komma, Wortschatz und Stil

Nah am Text

Diese Module rücken das Verstehen und Verarbeiten von Gelesenem ins Zentrum. Texte mit interessanten Inhalten und ansprechenden Themen regen zum Lesen, Diskutieren und Schreiben an.

Band 1: Überblick über die Textsorten, Tagebuch, Berufsporträt, Interview, Kolumne und Blog, Schilderung und Beschreibung, Erlebnisbericht, Erzählung

Band 2: Überblick über die Textsorten, Journalistische Textsorten, Zeitungsbericht, Kommentar, Leserkommentar, Kolumne, Erzählung, Drama, Lyrik

Praktische Übungsgrammatik

Mit der «Praktischen Übungsgrammatik» können Lernende die Kompetenzen im Bereich Grammatik und Rechtschreibung selbstständig aufarbeiten, damit sie die Anforderungen der Berufsschulen erfüllen und in der Lage sind, Texte mit vollständigen und korrekten Sätzen zu schreiben.

Die Wortarten: das Verb, das Nomen, das Adjektiv, Pronomen, das Verb, die Partikeln

Satzlehre: Satzglieder, der Satz, Teilsätze

Kommasetzung: das Komma zwischen Teilsätzen, das Komma im Teilsatz, die vier wichtigsten Kommaregeln, weitere Kommaregeln

Rechtschreibung: Dehnung und Schärfung, Gross- und Kleinschreibung

Wortschatz und Stil: Wortlehre und Wortbildung, Sprachgebrauch, Stilmittel

Seite 58 59 praktische uebungsgrammatik deutsch im detail 978 3 264 84187 9 klett und balmer

Weitere Informationen und Beratung