Inhalt

Die Cahiers für die Primarschule enthalten jeweils vier Unités und vier Télescopes pro Schuljahr. Jede Unité umfasst 12 Seiten zur Erarbeitung der Inhalte und Lernziele sowie vier Seiten mit Lernwortschatz, Wortschatz-Lernstrategien, Reflexionsaufgaben, Grammatik-Übersicht und Portfolio.

Alle Unités sind identisch aufgebaut und behandeln die sechs Kompetenzbereiche des Lehrplans 21. Das Sprachhandeln steht dabei im Vordergrund und ist in das jeweilige Unité-Thema eingebettet.

Die vier Télescopes bestehen je aus einer Doppelseite. Jedes Télescope fokussiert auf eine der vier Kompetenzen. Es geht handlungsorientiert auf ein Thema ein, das je nach Unterrichtszeit kürzer oder länger behandelt werden kann. Diese Seiten können modulartig eingesetzt werden, da sie keinen neuen Lernwortschatz und keine neue Grammatik einführen.

In der 3. Klasse hat das Cahier folgende Inhalte:

Ça roule 3

Unité 1
Bonjour: Die Kinder machen in der Klasse ein Versteckspiel und lernen sich auf Französisch zu begrüssen und vorzustellen.

Télescope A
Langage de classe: Beim Télescope A lernen die Schülerinnen und Schüler anhand verschiedener Spiele die Langage de classe kennen.

Unité 2
Fête de couleurs: Die Schülerinnen und Schüler lernen ein Farbenfest in Frankreich kennen. Dabei lernen sie Farben und Kleidungsstücke zu benennen, singen auf Französisch und führen in der Klasse ein Farbenfest durch.

Télescope B
Jeux de récréation: Die Kinder spielen typisch französische Pausenspiele.

Unité 3
Battez les cartes: Die Kinder machen Bekanntschaft mit dem französischen Kartenspiel «Jeu des sept familles». Dazu stellen sie ihre eigenen Spielkarten her. Auf spielerische Weise lernen sie so das Familienvokabular kennen.

Télescope C
Comptines: Die Schülerinnen und Schüler lernen einen Fingervers und ändern diesen mit Sprachsupport zu einem eigenen Vers ab.

Unité 4
Châteaux et chevaliers: Die Lernenden werden am Ende dieser Unité im Brettspiel «Jeu du château» zum Ritter geschlagen. Um dieses zu gewinnen, lesen sie eine Rittergeschichte, singen ein Lied und füllen eine Anmeldung zum Ritterturnier aus.

Télescope D
Histoire d’animaux: Beim Télescope D steht eine Tiergeschichte im Mittelpunkt, mit welcher der Lernwortschatz des ganzen Schuljahres repetiert wird.