Team

Die Grundlage des Lehrwerks bildet die deutsche Ausgabe von Gerhard N. Müller und Erich Ch. Wittmann. Ein Team ausgewiesener Schweizer Fachleute hat die Bände für die 1. bis 4. Klasse adaptiert und die Bände für die 5. und 6. Klasse nach dem gleichen Konzept erarbeitet.

Walter Affolter
unterrichtet Realklassen in Sigriswil und ist Kursleiter in der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung. Mitautor der Bände 5 und 6 und des «mathbuchs»

Heinz Amstad
hat langjährige Berufserfahrung als Primar- und Sekundarlehrer. Leitet jetzt das schulische Brückenangebot im Kanton Zug. Mitautor der Bände 5 und 6

Gerda Buhl
ist Dozentin für Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen. Mitautorin der neuen Karteien

Monika Doebeli
ist diplomierte Mathematikerin. Mitautorin der Bände 5 und 6

Elmar Hengartner
unterrichtete Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Zofingen und ist heute als Kursleiter in der Lehrerinnen- und Lehrerweiterbildung tätig. Herausgeber der Bände 1 bis 4

Hanspeter Hurschler
lehrte Mathematik und Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Luzern. Begutachter der aktuellen Weiterentwicklung

Katrin Kocher
hat langjährige Berufserfahrung als Primarlehrerin. Ist Dozentin für Mathematik und Fachdidaktik Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Luzern. Beraterin bei den neuen Karteien

Rita Krummenacher
ist Dozentin für Mathematik und Fachdidaktik Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Luzern. Begutachterin der aktuellen Weiterentwicklung und Mitautorin der Trainingshefte und Karteien

Elisabeth Moser Opitz
ist Professorin der Sonderpädagogik, Bildung und Integration (SBI) an der Universität Zürich. Mitautorin der heilpädagogischen Kommentare

Lis Reusser
hat langjährige Berufserfahrung als Primarlehrerin. Ist Heilpädagogin und Dozentin Fachdidaktik Mathematik an der Pädagogischen Hochschule Bern. Autorin der Weiterentwicklung der Bände 1 bis 4 und Begutachterin der Bände 5 und 6

Margret Schmassmann
ist diplomierte Mathematikerin und Mathematikpädagogin. Führt das Mathematiklabor in Zürich. Mitautorin der heilpädagogischen Kommentare

Miriam Wagner
hat langjährige Berufserfahrung als Primarlehrerin und als schulische Heilpädagogin (IF und IS). Ist Kursleiterin für Lehrplan-21 Zyklus 2 Mathematik und Dozentin an der PH Luzern

Gregor Wieland
unterrichtete Mathematikdidaktik an der Pädagogischen Hochschule und an der Universität Freiburg. Herausgeber der Bände 1 bis 4 und Mitautor der Bände 5 und 6 sowie des «mathbuchs»