Inhalt

Auch auf der Sekundarstufe finden die Schülerinnen und Schüler in «Ça bouge» interessante, motivierende Themen vor. Die Hefte enthalten je drei Unités sowie zwei Doppelseiten (Télescopes) zum Einsatz in den Klassen mit drei bis vier Wochenstunden Französisch.


Ça bouge 3.1


  Inhalt
1. Unité Notre journal de classe: Das Verfassen und Herstellen einer Klassenzeitung ermöglicht einen sanften Übergang in die Oberstufe. Jede/r Schüler/in schreibt einen kurzen, einfachen Artikel für die Klassenzeitung.
Télescope A In diesem Télescope steht die Welt Kopf: Die Schülerinnen und Schüler beschreiben einen Tagesablauf in einer verkehrten Welt.
2. Unité Le monde des odeurs: Nicht nur die feinen Düfte sind Gegenstand dieser Unité, die mit der Durchführung eines Duftparcours abgerundet wird. So wird u.a. auch die Geruchswelt am Hofe von Louis XIV thematisiert.
Télescope B Hier dreht sich alles ums Auge: interessante Informationen übers Sehen und Bilder mit optischen Täuschungen bieten zahlreiche Sprechanlässe.
3. Unité Aux marchés aux puces: «Aus Alt mach Neu!» lautet die Devise dieser Unité. Die Schülerinnen und Schüler bewerben ihren neubelebten Gegenstand in einem Video und veranstalten einen Klassen-Flohmarkt.


Ça bouge 3.2


  Inhalt
4. Unité La métropole du futur: Wird die Stadt der Zukunft anders aussehen als heute? Die Schülerinnen und Schüler lernen futuristische Hochhäuser kennen und planen einen Ausflug nach Paris.
Télescope C Wer gewinnt das «jeu du futur», in dem gerätselt wird, was nach den auf den Spielkarten beschriebenen Situationen passiert?
5. Unité Les fantômes de Mortemer: In der Klosterruine von Mortemer in Frankreich spukt es. Die Schülerinnen und Schüler inszenieren ihre imaginäre Begegnung mit einem Geist in Form einer Ballade.
Télescope D Ein Lied von Riff Cohen ist Ausgangspunkt für dieses Télescope, das die Kultur im Fokus hat.
6. Unité Un voyage au Québec: Mit authentischen Reiseblog-Einträgen einer Familie reisen die Schülerinnen und Schüler in dieser Unité in den französischsprachigen Teil Kanadas und verfassen am Ende dieser Unité selber einen einfachen Blog-Eintrag zu einer Reise.


Ça bouge 4.1


  Inhalt
1. Unité Le cœur qui bat*: In dieser Unité dreht sich alles um Freundschaft und Liebe. Die Schülerinnen und Schüler spielen mithilfe von Charakterkarten das Rollenspiel «Speed Dating» und schreiben anhand einer Auswahl an Fotos und Stichwörtern eine fiktive Liebesgeschichte in Form eines Chats.
2. Unité Les robots dans notre quotidien*: Wie können Roboter unseren Alltag erleichtern? Die Schülerinnen und Schüler lesen Texte und ein Interview über Roboter im Alltag. Anschliessend gestalten sie ihr eigenes Info-Plakat über reale Roboter und präsentieren es der Klasse.
3. Unité Une histoire de bulles*: Die Schülerinnen und Schüler lesen ein Interview mit dem Comic-Zeichner Yuio, lesen authentische Comics und lernen die Geschichte der Comics kennen. Als Mission schreiben sie ihren eigenen Comic.


Ça bouge 4.2


  Inhalt
4. Unité À table*: Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit den Themen Lebensmittel und Essen in Frankreich und in der ganzen Welt. Sie lernen die wichtigsten Grundnahrungsmittel und mit «Taboulé» ein typisch französisches Rezept kennen. Anschliessend spielen sie ihre eigene Restaurant-Szene mit selbstgeschriebener Speisekarte.
5. Unité Ici, on rêve!*: In dieser Unité geht es um die Themen Traum und Schlaf. Zum Abschluss der Unité spielt die Klasse das surrealistische Spiel «Cadavre exquis».
6. Unité Alerte en Bretagne!*: Die Schülerinnen und Schüler lesen einen längeren Lesetext, einen Krimi. In der Krimi-Geschichte begeben sie sich auf die Spur einer Bankraubserie. Dabei erfahren sie einiges über Sehenswürdigkeiten, Orte und Spezialitäten in der Bretagne.


Ça bouge 5.1


  Inhalt
1. Unité Mode*: Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit dem Thema Mode. Dazu lesen Sie den Beitrag einer Modebloggerin und Aussagen von französischsprachigen Jugendlichen zu ihrem Look. Weiter führen Sie ein Interview zu dem Thema.
2. Unité Reisen*: Die Schülerinnen und Schüler lernen den Schulalltag von Gleichaltrigen in La Réunion kennen und präsentieren sich und ihre Schule für einen Schüleraustausch.
3. Unité Ich hab’s geschafft!: Die Schülerinnen und Schüler lesen Zitate und Berichte von erfolgreichen Personen, sprechen über Herausforderungen und geben mittels Tutorials ihre eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen weiter.


Ça bouge 5.2


  Inhalt
4. Unité Courage*: Die Schülerinnen und Schüler lesen Porträts von mutigen Persönlichkeiten und halten eine Laudatio beim Prix-Courage.
5. Unité Lire!**: Die Lernenden lesen Ausschnitte aus einem französischen Jugendroman, setzen sich mit dem Thema Lesen auseinander und schreiben die Geschichte weiter.
6. Unité Geschwindigkeit*: Die Schülerinnen und Schüler spielen verschiedene Spiele, bei denen Geschwindigkeit gefragt ist. Sie wenden alles Gelernte an und repetieren den bisherigen Lernwortschatz.

*Arbeitstitel und vorläufiger Inhalt, Stand Januar 2019