Gestaltungswettbewerb:
So schön ist rund


Fast 50 Klassen aus der ganzen Schweiz sind unserem Aufruf gefolgt und haben ihrer Kreativität zum Thema «rund» freien Lauf gelassen. Inzwischen hat eine verlagsinterne Jury aus den mehr als 600 Einsendungen die fünf besten gekürt. Wir präsentieren Sie auf dieser Seite.

Dabei wurden jeweils Werke aus der gleichen Stufe verglichen (1.–3. Klasse, 4.–6. Klasse, Oberstufe), mit folgenden Bewertungskriterien: Erfüllung des Themas, Originalität/Kreativität, Sorgfalt, Einhaltung der formalen Vorgaben.

Die fünf Gewinnerinnen und Gewinner erhalten jeweils 500 Franken in die Klassenkasse. Wir danken allen Lehrpersonen herzlich, die mit ihren Klassen teilgenommen haben, und gratulieren den Gewinnerinnen und Gewinnern!


Grace Hastings, Klasse 1 b
im Schulhaus Dorf in Dietlikon.
Lehrerinnen:
Sabine Gugelmann und Judith Ziegler.









Manon Antoniazza, 5. Klasse
im Schulhaus Hegifeld in Winterthur.
Lehrerin:
Ladina Feucht.









Leandro Tschanz, Klasse 6 b
im Schulhaus Mattli in Kastanienbaum.
Lehrer:
Fabian Kaufmann.









Gemeinschaftsprojekt der Klasse 2 e
der Bezirksschule im Stadtschulhaus in Bremgarten.
Lehrer:
Christoph Bieler.









Jonas Lenz, Klasse s 2 a
der Oberstufe Sproochbrugg in Zuckenriet.
Lehrer:
Savio Siragusa.