¡Tic, Tac... muerte!

Reihe: Historias que matan

B1


978-3-12-560201-4 | Fr. 8.90PrüfstückSymbolerklärung
Bücher für die Hand der Schülerin und des Schülers. Bei diesen Titeln erhält die Lehrperson einmal ein Prüfstück zum Vorzugspreis (25 % Ermässigung), wenn die Möglichkeit besteht, diese im Klassensatz einzuführen.



Umfang: 55 SE

Buenos Aires. Ein Uhrmacher wird tot aufgefunden und der Hauptverdächtige ist auch schnell ausgemacht: Balduro von Buschfelsen, Nachkomme deutscher Einwanderer. War das Tatmotiv die mysteriöse Uhr aus dem Familienerbe? Sehr wahrscheinlich, denn Balduros Großmutter ist außer sich, als sie erfährt, dass diese versteigert wurde. Immerhin waren in der Uhr Diamanten versteckt.

Autoren: Mónica Hagedorn Castro-Peláez



nach oben

Veröffentlicht am