Gael y la red de mentiras

Reihe: El mundo de Gael

una novela gráfica

Comic

Nivel A2


978-3-12-561799-5 | Fr. 12.70PrüfstückSymbolerklärung
Bücher für die Hand der Schülerin und des Schülers. Bei diesen Titeln erhält die Lehrperson einmal ein Prüfstück zum Vorzugspreis (25 % Ermässigung), wenn die Möglichkeit besteht, diese im Klassensatz einzuführen.



Umfang: 78 SE

Eine ungewöhnliche Lektüre, eine novela negra und Milieustudie im Comic-Format - State of the Art hinsichtlich ihrer Dramaturgie und ihrer Eignung für den Spanischunterricht: Drehbuch und Zeichnungen stammen aus der Feder eines Comic-Profis und ELE-Experten: Ernesto Rodriguez. Gael y la red de mentiras erzählt die Geschichte eines Ganoven in den zwielichtigen Milieus Madrids, der einen besonderen Auftrag ausführen soll: Den Raub eines Picasso-Kunstwerks. Doch hinter dem Auftrag stecken sonderbare Absichten.

Autoren: Ernesto Rodríguez



nach oben

Veröffentlicht am